„Abenteuer Wissen – Gemeinsam durchstarten“

Die Kinderfreunde und die Stadt St. Pölten bieten erlebnispädagogische Ferienbetreuung mit Lernhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik.
  • Die Kinderfreunde und die Stadt St. Pölten bieten erlebnispädagogische Ferienbetreuung mit Lernhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik.
  • Foto: Josef Vorlaufer
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Die Kinderfreunde Niederösterreich und die Stadt St. Pölten bieten die Möglichkeit, Kinder in entspannter Atmosphäre und einer ordentlichen Portion Spaß und Action fit für den Schulstart zu machen.

Lerneinheiten in Kleingruppen

Die Lern- und Freizeitbetreuung wird von erfahrenem und fachlich qualifiziertem Personal durchgeführt. Vormittags finden jeweils dreistündige Lerneinheiten in Kleingruppen in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik statt. Nachmittags wird ein erlebnispädagogisches Programm unter dem Schwerpunkt „Lerne deine Stadt kennen“ angeboten. Bei spannenden Ausflügen im Raum St. Pölten können die Kids ihre Stadt von einer ganz anderen Seite erleben und das Wissen über die Landeshauptstadt erweitern.
Das Projekt wird von den Kinderfreunden Niederösterreich in Kooperation mit der Stadt St. Pölten, dem Verein Ekids und dem Östereichischen Gewerkschaftsbund mit Unterstützung der Arbeiterkammer Niederösterreich veranstaltet.

Ganztägig betreut

Die Ferienbetreuung dauert jeweils von 7 bis 17 Uhr, inklusive dreistündiger Lerneinheiten von 9 bis 12 Uhr und erlebnispädagogischem Programm am Nachmittag. In der Mittagspause, von 12 bis 13 Uhr 45, können die Kinder wahlweise betreut oder abgeholt werden. Während der Mittags-Betreuung besteht die Möglichkeit in der AK NÖ Kantine essen zu gehen.

Zur Sache:

Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren, 1. bis 8. Schulstufe
Veranstaltungsort: AK-Platz 1, 3100 St. Pölten, AK Young Workshopraum
Wochenweise buchbar: 14. - 18. August, 21. - 25. August und 28. August - 1. September
Anmeldungen unter: www.noe.kinderfreunde.at/abenteuerwissen
Anmeldeschluss ist der 9. August, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Kinder pro Woche begrenzt, Mindesteilnehmeranzahl 10.
Die Kosten betragen 195 Euro pro Woche. Im Preis inkludiert sind Vormittagsjause, Getränke, Lernbetreuung in Englisch, Deutsch oder Mathematik, Freizeitbetreuung und erlebnis- und lernpädagogisches Programm, Unterrichts- und pädagogisches Material. Die Lernfächer sind tageweise wählbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen