St.Pölten
CSI: Schnittplätze sind im Visier

Friseurin Beate Lahmer bei der Arbeit.
2Bilder
  • Friseurin Beate Lahmer bei der Arbeit.
  • Foto: Beate Lahmer
  • hochgeladen von Franziska Pfeiffer

Die Polizei überprüfte Friseure in der Stadt St. Pölten und alle Maßnahmen wurden makellos eingehalten.

ST. PÖLTEN. Der Blick in den Spiegel am Morgen – eine Katastrophe. Die Haare stehen in alle Richtungen, die Spitzen sind mehr als zwei geteilt, der Ansatz lässt zu wünschen übrig. Ganz klar – der Besuch beim Friseur ist wirklich schon notwendig. Doch funktioniert nur dann, wenn man einen negativen PCR-Test vorweist. Der Aufwand des Testens ist vielen zu umständlich – also doch noch weiter die Haare wachsen lassen? Die Bezirksblätter fragten bei Friseurin Beate Lahmer nach, wie es im Salon läuft.

Maßnahmen werden eingehalten

"Die Kunden gehen brav testen", freut sich Lahmer. Wer das "Nasebohren" in Kauf nimmt, kann sich über das Plaudern und die angenehme Atmosphäre in gewohnter Weise beim Haarschneiden und Stylen freuen. "Die Kunden schätzen uns gerade jetzt viel mehr, denn zumindest kann man zum Friseur", so Lahmer. Gerade die Kommunikation sei sehr wichtig. "Das Testen ist für mich kein Problem. Ich freue mich immer, wenn ich im Salon verwöhnt werde", sagt Kundin Julia. Die einzige Angst sei nur ein weiterer Lockdown und das Testen solle keine Dauerlösung bleiben. Natürlich gäbe es auch Testverweigerer, die die Haare geschnitten haben wollen, "ich akzeptiere Kunden jedoch nur mit negativem Test. Da hat man dann immer wieder Leer- beziehungsweise Stehzeiten", so die Friseurin. Selbstverständlich gehen auch ihre Mitarbeiterinnen und sie selbst regelmäßig testen. Nicht nur Beate Lahmer hält sich an die Vorschriften, sondern auch die Friseure in der Landeshauptstadt befolgen die Vorgaben ordnungsgemäß. Dies bestätigt das Stadtpolizeikommando St. Pölten, wie Abteilungsinspektor Alfred Effenberger informiert. Im Rahmen einer Schwerpunktaktion wurden die Haarkünstler kürzlich unter die Lupe genommen und dabei gab es keine einzige Beanstandung: Alle Friseurkunden zeigten ihre negativen Testergebnisse anstandslos vor.

Friseurin Beate Lahmer bei der Arbeit.
Im Salon läuft alles nach Vorschrift.
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen