Es grünt nicht mehr: Die Entsorgung vom Christbaum

Kurz nach Weihnachten stellt sich so mancher die Frage: "Wie entsorge ich meinen Christbaum?"
  • Kurz nach Weihnachten stellt sich so mancher die Frage: "Wie entsorge ich meinen Christbaum?"
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN. Weihnachten ist vorbei und so mancher Christbaum hat bereits seine 'magische' Wirkung verloren. Doch anders als in der Werbung einer Möbelkette, können wir sie nicht einfach achtlos aus dem Fenster werfen.

Ab in die Biotonne

"Zerkleinert können Christbäume in der Biomülltonne entsorgt werden, Bäume bis zu einer Höhe von 1,5 m können zur Biotonne dazugestellt werden. Größere Bäume können auf jedem Grüncontainerplatz entsorgt werden",  klärt der Bürgerservice auf der Homepage von St. Pölten auf. Für Wohnhausanlagen besteht die Möglichkeit durch den Hausmeister/ Hausverwaltung einmal einen gemeinsamen Termin zur Abholung aller Weihnachtsbäume beim Abfalltelefon unter 02742 333-4444 zu vereinbaren.

Wichtig: Christbäume müssen vor der Entsorgung unbedingt von Lametta und Haken befreit werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen