St. Pölten
Holzblasinstrumente im Trend

 Maximilian Vami
  • Maximilian Vami
  • Foto: Musik-und Kunstschule St. Pölten
  • hochgeladen von Katharina Gollner

St. Pölten: Musikschüler Maximilian Vami fand sein Trauminstrument

ST. PÖLTEN. Wenn man an Holz denkt, kommt einem nicht gleich ein Holzblasinstrument in den Sinn. Doch die Musikschulen in der Region beweisen das Gegenteil. Derzeit werden um die 150 Schüler an Holzblasinstrumenten an der Musik-und Kunstschule St. Pölten unterrichtet. Edina Vami-May, Musikschulpädagogin: “Für Kinder ist es immer ein spannendes Erlebnis Instrumente ausprobieren zu dürfen, ihre Augen strahlen, wenn sie einen Ton aus ihnen herauszaubern konnten.”

Die Instrumente

„Unsere Musik- und Kunstschule bietet eine große Auswahl an Holzblasinstrumenten, wie Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon und Fagott, die im Haus unterrichtet werden an. Für unsere Jüngsten wurden Kinderinstrumente angeschafft, die gewährleisten, dass je nach Größe des Kindes und des Instrumentes schon früh mit 5-7 Jahren mit dem Erlernen begonnen werden kann. Nachdem diese Instrumente klanglich und in der Art wie sie gehandhabt werden unterschiedlich sind, können unsere Schützlinge ihr „Trauminstrument“ selbst finden. Das eigene Klangempfinden spielt hierbei eine essenzielle Rolle.“, so Vami-May. Einer der sein Trauminstrument gefunden hat ist Maximilian Vami. Der Schüler wird seit acht Jahren in der Musik und Kunstschule von Harald Haslinger auf der Klarinette unterrichtet. „Nach 3 Jahren Schlagzeugunterricht wollte ich nach der 2. Volksschule auf ein Melodieinstrument umsteigen und mir hat der Klang der Klarinette am meisten gefallen. Nach dem Ausprobieren war ich begeistert und bin bis heute dabeigeblieben. Ebenso plane ich in meiner derzeitigen Schule – das BORG St. Pölten – Klarinette als Maturafach zu wählen. Ich musiziere sehr gerne mit Freunden zusammen, ob in kleineren Kammermusikgruppen oder auch im Schulorchester. Wir warten schon sehr auf die Zeit nach Corona, damit wir wieder zusammenkommen dürfen, um gemeinsam zu musizieren.“, berichtet der Schüler.

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen