Ortsausfahrt Pottenbrunn: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Um 5.41 Uhr wurden die Florianis alarmiert.
2Bilder
  • Um 5.41 Uhr wurden die Florianis alarmiert.
  • Foto: Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn
  • hochgeladen von Bianca Werilly

POTTENBRUNN (red). Am Freitag, in den frühen Morgenstunden, stießen zwei Fahrzeuge auf der B1, in Höhe Ortsausfahrt Pottenbrunn (Richtung Ratzersdorf) zusammen. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.
Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Person mittels hydr. Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und führte auf Auftrag der Polizei die Fahrzeugbergung durch, damit die gesperrte B1 rasch wieder für den Frühverkehr freigegeben werden konnte.
Im Einsatz waren: Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn, Feuerwehr St. Pölten-Ratzersdorf, Polizei sowie Rettungsorganisationen.

Um 5.41 Uhr wurden die Florianis alarmiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen