Traktoranhänger umgestürzt - Rüben landen auf der Straße

Die Florianis machten die Straße wieder frei für den Verkehr.
2Bilder
  • Die Florianis machten die Straße wieder frei für den Verkehr.
  • Foto: Feuerwehr Böheimkirchen
  • hochgeladen von Bianca Werilly

BÖHEIMKIRCHEN (red).  Am Freitag, den 01. Dezember wurde die Feuerwehr Böheimkirchen-Markt gemeinsam mit den Feuerwehren Untergrafendorf und Weisching zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Ein Traktoranhänger, welcher mit Rüben beladen war, lag auf der Seite und blockierte die Straße. Die Wehren stellten den umgestürzten Hänger auf und machten die Verkehrswege wieder frei. Aufgrund der Verschmutzung der Fahrbahn wurde die Straße mittels Hochdruck gereinigt. Abschließend stellte ein Streusalzwagen der Straßenverwaltung aufgrund der erwartenden Temperaturen die Verkehssicherheit wieder her. Eine Umleitung wurde von der Exekutive während der Arbeiten eingerichtet. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Die Florianis machten die Straße wieder frei für den Verkehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen