Rettungseinsatz
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Zusammenstoß zweier PKW auf der Bundesstraße zwischen St. Pölten und Karlstetten.
3Bilder
  • Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Zusammenstoß zweier PKW auf der Bundesstraße zwischen St. Pölten und Karlstetten.
  • Foto: FF St. Pölten-Stadt
  • hochgeladen von Petra Weichhart

Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurden vier Personen verletzt.

ST. PÖLTEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es vor Kurzem auf der Bundesstraße zwischen St. Pölten und Karlstetten. Aus bisher unbekannter Ursache prallten zwei PKW zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge stark deformiert. Dadurch wurde einer der beiden Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Stadtfeuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Personen verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen