Vision Run: Landeskliniken erlaufen Spenden

stehend: Stellvertretender Medizinischer Geschäftsführer  Markus Klamminger, Kaufmännischer Geschäftsführer Helmut Krenn; kniend: Alois Steinkellner, Anton Waser, Erich Otto; stehend: Oliver Mick, Thomas Stani, Birgit Iser, Jochen Primmer, Gabriele Lehenbauer, Notburga Brandstetter, Andrea Fink
  • stehend: Stellvertretender Medizinischer Geschäftsführer Markus Klamminger, Kaufmännischer Geschäftsführer Helmut Krenn; kniend: Alois Steinkellner, Anton Waser, Erich Otto; stehend: Oliver Mick, Thomas Stani, Birgit Iser, Jochen Primmer, Gabriele Lehenbauer, Notburga Brandstetter, Andrea Fink
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Über Mitarbeiter der NÖ Landes- und Universitätsklinken und der Holding-Zentrale konnten beim Vision Run ihre sportliche Leistung unter Beweis stellen. Für den guten Zweck sind 187 Lauf-Teams (zu je 3 Personen) und 49 Walk-Teams (zu je 3 Personen) an den Start gegangen und haben die 5 km lange Strecke erfolgreich bewältigt.
Mit dieser hohen Teilnehmerzahl holte sich die NÖ Landeskliniken-Holding heuer bereits zum vierten Mal in Folge den begehrten Vision Award, der an jenes Unternehmen mit den meisten Teilnehmern verliehen wird.

Spende von 7000 Euro

„Der Vision Run motiviert zu sportlichem Engagement für einen guten Zweck – eine schöne Kombination, die wir gerne unterstützen. Wir freuen uns, dass auch heuer viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitgemacht haben und dürfen sogar einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Die Startgelder hat die NÖ Landeskliniken-Holding übernommen. Insgesamt konnten wir eine Spende von über 7.000 Euro erzielen. Die Spenden ergehen an Sozialberatung.Nothilfe, Team Aigner, Emmaus St. Pölten, Verein e.motion und die Tagesstätte St. Pölten“, freuen sich der kaufmännische Geschäftsführer Dipl. KH-BW Helmut Krenn und der stellvertretende medizinische Geschäftsführer Markus Klamminger. Besonders stolz sind die beiden auf die hervorragenden Leistungen der Mitarbeiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen