11.01.2018, 09:28 Uhr

Festspielhaus: Neujahrskonzert war wieder der Höhepunkt

Musikgenuss für Leopold, Elfriede und Jana Eigenthaler. (Foto: Heimo Huber)

"Ausverkauft!", hieß es am 1. und 6. Jänner im St. Pöltner Festspielhaus. Grund war das Neujahrskonzert.

ST. PÖLTEN (HH). Die niederösterreichischen Tonkünstler laden traditionell zum Neujahrskonzert ins St. Pöltner Festspielhaus. Und herausgekommen ist ein bunter Reigen anspruchsvoller wunderschöner Melodien. Natürlich durfte der Radetzky-Marsch am Schluss nicht fehlen. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher, was ihr Neujahrsvorsatz sei. "Gesund bleiben", möchte Leopold Eigenthaler. "Vom Rauchen aufzuhören", hofft Elfriede Eigenthaler. "Weniger Strom verbrauchen", wünscht sich Jana Eigenthaler.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.