07.07.2017, 11:07 Uhr

Feierliche Graduation an der New Design University

Stolze Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs „Design, Handwerk & materielle Kultur“. (Foto: Engelmayer)

Verleihung der akademischen Grade an 126 Absolventinnen und Absolventen.

ST. PÖLTEN (red). Am Freitag, den 30. Juni, wurden die erfolgreichen Absolventen der New Design University mit einer akademischen Feier im Zentrum für Technologie & Design in St. Pölten feierlich verabschiedet.
126 Absolventen der Bachelorstudiengänge wurden im Rahmen der NDU, die akademischen Grade verliehen.

Vergleiche mit bekannten amerikanischen Universitäten

In der Festansprache von Herbert Grüner zog der neue Direktor Vergleiche zu den bekannten amerikanischen Universitäten Harvard und Princeton. „Alle drei Universitäten sind vergleichsweise in kleinen Städten beheimatet, das heißt die Größe des Standortes ist für die Qualität einer Universität nicht der relevante Faktor. Viel wichtiger sei die gute Qualität der Lehre und die innovative Forschung“, erklärt Grüner und fügt hinzu, dass es für ihn ein Ansporn ist, dies weiter auszubauen.

Starke Verschränkung von Theorie und Praxis

In ihrer Festsprache betonte Sonja Zwazl, Präsidentin der WKNÖ, die Wichtigkeit der Kreativwirtschaft, die einen bedeuteten Teil der gesamten Wirtschaft von Niederösterreich ausmacht. Sie fordert die jungen Absolventinnen und Absolventen auf, mutig ihren eigenen Weg zu gehen und als NDU-Leuchttürme auf sich aufmerksam zu machen. Besonders zu betonen ist die starke Verschränkung von Theorie und Praxis, die hier gelehrt und gelebt wird. "Die New Design University spielt eine wichtige Rolle als wichtiger Bildungspartner der Stadt St. Pölten", vermerkte Gemeinderat Robert Brucker in seiner Rede.

Zahl der Abschlüsse auf über 800 Absolventen gestiegen

Die New Design University St. Pölten (NDU) wurde 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihrem WIFI gegründet. Als internationaler und lebensnaher Ort für anspruchsvolle Ausbildung in den Bereichen Design, Technik und Business, bildet die NDU kreative Köpfe aus, die den Wandel der Gesellschaft vorantreiben und sich mit den Arbeits- und Gestaltungsprozessen der Zukunft bereits heute auseinandersetzen. Die NDU zeichnet sich durch ein hohes Maß an persönlicher Betreuung aus und legt besonderen Wert auf die Verbindung von Theorie und Praxis. Auch die Vermittlung von wirtschaftlichen Kompetenzen wird an der Privatuniversität in St. Pölten groß geschrieben. Mit der feierlichen Graduierung von 126 Jungakademiker steigt der Zahl der Abschlüsse seit 2004 auf über 800 Alumni an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.