22.05.2017, 13:22 Uhr

Flashmob am St. Pöltner Rathausplatz

Drei Volksschulklassen und eine Mittelschule tanzten auf dem Rathausplatz einen sogenannten "Flashmob". (Foto: Huber)

Sehr ausgelassen agierten die vier Chöre am St. Pöltner Rathausplatz beim Bezirksjugendsingen.

ST. PÖLTEN (HH). Superstimmung herrschte vergangene Woche beim Flashmob am St. Pöltner Rathausplatz. Fand doch das Bezirksjugendsingen unter dem Motto "Fest der jungen Stimmen" statt. Zeitgleich wurde auf vier Bühnen in der Stadt aufgetreten. Um 11.40 Uhr sangen dann über 600 Kinder bei der Schlussveranstaltung im Dom St. Pölten. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher, was ihr größter Überraschungsmoment war? "Wie ich Gemeinderat wurde", meinte etwa Walter Hobiger. "Die Zusage, die Schule in Ober-Grafendorf leiten zu dürfen", sagte Direktor Peter Kärcher.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.