22.11.2017, 16:57 Uhr

Gesundheits-Impuls-Tag 2017 des Landesschulrates für NÖ

v.l.n.r.: ADir. Karl Riml, LV3 und FA-Vors. Robert Kugler, LSR-Dir. HR Mag. Friedrich Koprax, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Landesdir. der BVA f. Wien, NÖ und Bgld. Ingrid Kaindl , Amtsf. Präsidenten Mag. Johann Heuras, LV3 und FA-Vors.Stv. Adir. Brigitte Diettrich, LSR-Dir.Stv. HR Mag. Markus Loibl und BV3 und ZA-Vors. ADir. Reg.Rat Johann Pauxberger
Der Landesschulrat für Niederösterreich veranstaltete auf Anregung des Fachausschusses am Dienstag, 21. November 2017 einen Gesundheits-Impuls-Tag für alle Bediensteten der allgemeinen Verwaltung und des handwerklichen Dienstes der Schulverwaltung.

Gefäßerkrankungen sind in Österreich immer noch im Zunehmen und können zu
Schlaganfall und Herzinfarkt führen. Die Hauptursachen sind Stoffwechselstörungen.
Im Zuge der BVA Gesundheitsstraße konnte die Gelegenheit ergriffen werden
Blutdruck, Gesamtcholesterin, Blutzucker, Harnsäure und Körperfett überprüfen zu lassen. Auch wurde die Möglichkeit geboten, einen Lungenfunktionstest zu absolvieren sowie eine Carotis-Messung vornehmen zu lassen.
Abschließend konnten die Resultate in einem ärztlichen Fachgespräch besprochen werden, um eventuelle Vorbeugemaßnahme treffen zu können.
Die Landesdirektorin der BVA für Wien, NÖ und Bgld. Ingrid Kaindl stand mit ihrem kompetenten Team mit Rat und Tipps den Kolleginnen und Kollegen zur Seite.
In einem spannenden, praxisnahen und äußerst lebhaften Vortrag zum Thema „GESUND und FIT durch den Tag – Aktion Zucker- und Fettbomben entschärfen“ hat die Diätologin Jennifer Frühwirth einen Blick auf die Ernährung geworfen. Wieviel Zucker und Fett steckt in unseren Lebensmitteln? Gibt es Möglichkeiten sich auch im beruflichen Alltag gesund und ausgewogen mit schnellen „Snacks“ zu ernähren? All das und vieles mehr haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren.
Die Initiative „Tut gut!“ war mit Fitnesstestgeräten sowie Ernährungsberatung im Zuge von „Küchenexperimenten“ vertreten.
Weiters konnte man sich Tipps und Informationen zum Thema „Pension“ von Experten der Pensionsversicherungsanstalt (Susan Konrad und Johann Brandstetter) sowie dem Leiter der Pensionsgruppe des Landesschulrates für Niederösterreich, ADir. Reg.Rat Karl Riml, zu erhalten.

Dank einer hervorragenden Organisation durch Amtsdirektorin Brigitte Diettrich wurde dieser Tag ein riesiger Erfolg!

Eine besondere Auszeichnung für den Gesundheits-Impuls-Tag war die Anwesenheit von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Amtsf. Präsidenten Mag. Johann Heuras, LSR-Dir. HR Mag. Friedrich Koprax, BV3- und ZA-Vors. ADir. Reg.Rat Johann Pauxberger, sowie Landesdir. der BVA f. Wien, NÖ und Bgld. Ingrid Kaindl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.