Heuras

Beiträge zum Thema Heuras

Wirtschaft
Sonja Zwazl, WKNÖ

Neunkirchen
WKNÖ präsentiert die Bildungslandkarte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Metalltechnische Industrie untersuchte im Bezug auf die Regionen, welche beruflichen Qualifikationen derzeit fehlen und welche Jobs künftig benötigt werden. Die Ergebnisse werden am 29. Jänner (nach Redaktionsschluss) von Buldungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl gemeinsam mit NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras im Haus der Wirtschaft Neunkirchen präsentiert. Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

  • 27.01.20
Lokales
6 Bilder

Der Steuerzahler "peckts"

BEZIRK MÖDLING. Zu einem verspäteten Spatenstich lud der Direktor des BG/BRG Keimgasse Michael Päuerl ein. Mit rund 1000 Schülern und 100 Lehrern ist die Keimgasse eines der größten Gymnasien und gab als traditionsreiche Schule den Maßstab für viele anschließend gegründeten Mittel- und Oberstufen. Von der Bildung gesehen zählt die Keimgasse zum Spitzenfeld Niederösterreichs, wichtig dabei ist auch der Schulversuch der Talenteförderung. Päuerl: "Leider mussten aufgrund der großen Schülerzahl...

  • 24.01.20
Politik
3 Bilder

Bürgermeister "HeurAS" sticht beim Schnapsen in St. Peter/Au

ST. PETER/AU. Bürgermeister Johannes Heuras und die VP St. Peter/Au haben sich für den Wahlkampf etwas Besonderes einfallen lassen. Denn wer jetzt in St. Peter ein Bummerl spielt, sagt mit den Kandidaten der Volkspartei seinen 40er an oder sticht mit HerzAS, PikAS oder HeurAS. Karikaturist Christian Gschöpf porträtierte die Kandidaten pointiert.

  • 22.01.20
Lokales
Bilanz und Ausblick: Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras.

Bezirk St. Pölten
23.223 Schüler starten in die Ferien

Deutschklassen-Modell soll auch im kommenden Schuljahr bleiben, an Maßnahmenpaket gegen Gewaltdelikte wird derzeit gearbeitet. ST. PÖLTEN (pw). Am Freitag haben sich in Niederösterreich mehr als 178.300 Schüler in ihre wohlverdienten Sommerferien verabschiedet. Auch für die 23.223 Schüler aus 126 Schulen aus dem Bezirk St. Pölten ist das Schuljahr zu Ende. Ein guter Zeitpunkt also, um Bilanz zu ziehen. Hohe Qualität "Bildung ist der Grundstein für alles", bringt es Bildungslandesrätin...

  • 02.07.19
Lokales

Kindergarten in St. Peter/Au erhält neues Dach

ST. PETER/AU. Gemeinsam mit Kindergartenleiterin Angelika Fellner machte sich Bürgermeister Johannes Heuras ein Bild vom bestehenden Kindergartendach. Der 1976 errichtete, damals mit drei Gruppen geführte Kindergarten wurde im Jahr 2002 erstmals saniert und sieben Jahre später dann um einen Neubauteil, mit weiteren drei Gruppen, erweitert. Das Dach am Altgebäude wurde dabei aber nicht erneuert. "Das Dach ist noch immer so, wie es war, als ich seinerzeit dieses Haus besuchte. Eine Sanierung ist...

  • 07.06.19
Lokales
Foto v.l.n.r.: Kathrin Hofecker, Direktorin der VS Zistersdorf; HR Ing. Leopold Rötzer, Vizepräsident Rotes Kreuz Landesverband Niederösterreich; HR Mag. Johann Heuras, Bildungsdirektor für Niederösterreich; Ing. Klaus Geer MBA, Lesepatenschaft Zistersdorf; LRR Ing. Peter Markovics BED MSC, Bezirksstellenleiter, HR Mag. Josef Fürst, Schul-Qualitätsmanager, Ilse Schartlmüller, Direktorin der NMS Dürnkrut; Michaela Seidl, Direktorin der NMS Hohenau; Bernhard Seidl, Bezirksstellengeschäftsführer

Hoher Besuch an der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf
Bildung fängt mit Lesen an!

„Der einzige Rohstoff unseres Landes ist das Humankapital, ist das Wissen und die Bildung der Menschen hier in Österreich!“, sagt Hofrat Mag. Johann Heuras, Bildungsdirektor für Niederösterreich. Im Rahmen der Frühjahrsveranstaltung der Bezirksstelle Zistersdorf Anfang April setzten sich die Direktorinnen und Lehrerinnen der Volksschulen und Mittelschulen der Region, Schulqualitätsmanager, Rotkreuz-Lesepat_Innen, das Österreichische Jugendrotkreuz und Niederösterreichs Bildungsdirektor mit...

  • 09.04.19
Politik
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz mit den Bildungsdirektor Johann Heuras aus Niederösterreich und Heinrich Himmer aus Wien, Mit-Organisator von „24H Burgenland Extrem“ Tobias Monte gehen gemeinsam um den Neusiedler See.
2 Bilder

School of Walk by 24 Stunden Burgenland Extrem Tour
Es braucht mehr Abenteuer für unsere Kinder!

Bildungsdirektoren aus Wien, Niederösterreich und Burgenland machen gemeinsame Sache für unsere Kinder. Die Bildungsdirektoren Mag. Heinrich Himmer (Wien), Mag. Johannes Heuras (Niederösterreich) und Mag. Heinz Josef Zitz (Burgenland) motivieren zu mehr Abenteuern vor der Haustüre: Die „School of Walk - 24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2019“ bietet dieses. Am 25. Jänner 2019 startet die 8. Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour, der mittlerweile größten Winterextrem-Wanderung...

  • 13.10.18
Lokales
Die Teilnehmer mit den Ehrengästen und der Natur im Garten-Plakette.
2 Bilder

Im Garten für‘s Leben lernen

TULLN / NÖ (pa). „Natur im Garten“ begrüßte bei der Fachtagung Gartenpädagogik am 8. und 9. Juni auf der GARTEN TULLN 150 Gäste - Pädagoginnen und Pädagogen, Studierende der pädagogischen Hochschulen, und Interessierte aus den Bereichen Umweltbildung und Gartenpädagogik. Unter dem Motto „Im Garten für‘s Leben lernen“ stand der Garten als Lern- und Erlebnisraum im Fokus. Die Fachtagung wurde vom Verein „Natur im Garten“ in Kooperation mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und der...

  • 12.06.18
Lokales
Bildungsminister Dr. Heinz  Faßmann, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras, Landesschulinspektor DI Dr. Wilhelm König, Direktor DI Martin Pfeffel beim Rundgang durch die HTL St. Pölten
3 Bilder

Bundesminister Dr. Heinz Faßmann besuchte die HTL St. Pölten

Zu einer zweitägigen Planungs- und Fortbildungsklausur lud Niederösterreichs Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras die gesamte Schulaufsicht des Bundeslandes sowie die leitenden Beamten des Landesschulrates in die Räumlichkeiten der HTL St. Pölten. Hochkarätige Referenten wie Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann, Digitalisierungsexperte Mag. Martin Bauer, der weithin bekannte Philosoph und Buchautor Univ. Prof. Konrad Paul Liessmann, die Psychologin und Unterrichtswissenschafterin Univ. Prof. Dr....

  • 24.04.18
Politik

Bürgermeister liefert in St. Peter/Au persönlich Essen aus

ST. PETER/AU. Gemeinsam mit Willi Reiter, dem ehemaligen Amtsleiter von St. Peter/Au, war Bürgermeister Johannes Heuras bei der Aktion „Essen auf Rädern“ unterwegs. "Dabei durfte ich über 30 Portionen Essen in St. Peter/Au und Seitenstetten ausfahren", erzählt er. "Viele überraschte Gesichter öffneten mir die Türe und waren erfreut, vom Bürgermeister persönlich das Essen geliefert zu bekommen", so Heuras. Organisiert von der Caritas-Sozialstation Urltal helfen mehr als 40 Freiwillige bei der...

  • 04.12.17
Lokales
v.l.n.r.: ADir. Karl Riml, LV3 und FA-Vors. Robert Kugler, LSR-Dir. HR Mag. Friedrich Koprax, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Landesdir. der BVA f. Wien, NÖ und Bgld. Ingrid Kaindl , Amtsf. Präsidenten Mag. Johann Heuras, LV3 und FA-Vors.Stv. Adir. Brigitte Diettrich, LSR-Dir.Stv. HR Mag. Markus Loibl und BV3 und ZA-Vors. ADir. Reg.Rat Johann Pauxberger
6 Bilder

Gesundheits-Impuls-Tag 2017 des Landesschulrates für NÖ

Der Landesschulrat für Niederösterreich veranstaltete auf Anregung des Fachausschusses am Dienstag, 21. November 2017 einen Gesundheits-Impuls-Tag für alle Bediensteten der allgemeinen Verwaltung und des handwerklichen Dienstes der Schulverwaltung. Gefäßerkrankungen sind in Österreich immer noch im Zunehmen und können zu Schlaganfall und Herzinfarkt führen. Die Hauptursachen sind Stoffwechselstörungen. Im Zuge der BVA Gesundheitsstraße konnte die Gelegenheit ergriffen werden Blutdruck,...

  • 22.11.17
Politik

Bürgermeister Heuras neuer Obmann der Kleinregion

BEZIRIK AMSTETTEN. Kleinregionsobmann Bürgermeister Erwin Pittersberger übergab das Zepter an Bürgermeisterkollegen Johannes Heuras aus St. Peter/Au. Die Kleinregion Herz des Mostviertels wurde 1999 gegründet und besteht aus den sieben Gemeinden Aschbach-Markt, Biberbach, Ertl, Seitenstetten, St. Peter/Au, Wolfsbach und Weistrach. "Unsere Kleinregion bietet die optimale Plattform, um gemeinsam etwas für die Region zu bewegen", so Heuras zu einer "Wohlfühlregion" sowie einem "dynamischen Lebens-...

  • 09.10.17
Politik
LA Christoph Kaufmann, Landesschulratspräsident Johann Heuras, Pflichtschulinspektorin Eva Rosskopf mit den SchuldirektorInnen des Tullner Bezirks.

Bildung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft

Landesschulratspräsident Johann Heuras und LAbg. Christoph Kaufmann diskutierten mit Direktoren und Lehrern aus dem Bezirk Tulln die Herausforderungen im neuen Schuljahr TULLN / KLOSTERNEUBURG (pa). Im Rahmen des diesjährigen Bildungsheurigen diskutierten Landeschulsratspräsident Johann Heuras im Bezirk Tulln die Herausforderungen, die sich im neuen Schuljahr stellen. Themen waren dabei unter anderem die Auswirkungen der im Nationalrat beschlossenen Bildungsreform, die Digitalisierungsoffensive...

  • 14.09.17
Lokales
Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz und Johann Heuras (Amtsf. Präsident des Landesschulrates f. NÖ) wünschten Magdalena Trettler aus St. Pölten alles Gute für ihren ersten Schultag.

16.722 kleine Niederösterreicher starten ins Schulleben

Auf ins neue Schuljahr: Schülerzahl steigt, Lehrer werden an der Mittelschule bald zur Mangelware Mit Beginn der kommenden Woche starten rund 179.000 Schüler sowie rund 53.000 Kindergartenkinder in Niederösterreich in ein neues Schul- und Kindergartenjahr. Besonders den 16.722 Schulanfängern in diesem Jahr wünschen Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz und der Amtsführende Präsident des Landesschulrates Johann Heuras viel Erfolg und viele fördernde Begegnungen und Erlebnisse für die...

  • 01.09.17
Lokales

"Jahrhundert-Selfie" mit dem ältesten Niederösterreicher

ST. PETER/AU. Ein echtes "Jahrhundert-Selfie" machen hier Johannes Heuras, Bürgermeister in St. Peter/Au, und Innenminister und ÖAAB-Landesobmann Wolfgang Sobotka mit Leopold Kriegbaum. Dieser ist mit 106 Jahren nicht nur das älteste ÖAAB-Mitglied des Landes sondern auch der älteste Niederösterreicher. Als Geschenke gab es übrigens Mozartkugeln und Caro-Kaffee.

  • 13.04.17
Lokales
Johann Heuras (amtsführender Präsident des NÖ Landesschulrates), Simon Mischling, LH-Stv. Johanna Mikl-Leitner, Paul Bauer, Petra Leitner-Braun (Leiterin der Initiative »Tut gut!«)

Über 3.000 Schüler fahren mit "Tut gut!" Förderung auf Wintersportwoche

"Die »tut gut«-Wintersportwoche soll möglichst vielen Schülern die Teilnahme an Schulsportwochen im Winter ermöglichen. Gerade der Skisport ist eine teure Angelegenheit und soll für die Eltern mit der Unterstützung leistbar werden. Eine Wintersportwoche ist nicht nur ein Beitrag für das Wohlbefinden unserer Kinder, sondern ist auch eine pädagogische Chance, die Schulgemeinschaft und das Miteinander in den Schulklassen zu stärken und somit ein wesentlicher Beitrag im Rahmen der...

  • 05.02.17
Wirtschaft
Josef Bruckner, Bildungsmanager Alfred Grünstäudl, Präsident des Landesschulrates Johann Heuras, LA Margit Göll, Martin Bruckner.

Präsident des NÖ Landesschulrates zu Gast in der Sonnenwelt

GROSSSCHÖNAU. Die Sonnenwelt in Großschönau durfte den Präsidenten des Landesschulrates von Niederösterreich, Johann Heuras, begrüßen. Johann Heuras war von der einzigartigen Ausstellung ganz angetan: „Einfach nur phantastisch! Alle Direktoren und Lehrer müssen die Ausstellung gesehen haben, damit sie anschließend mit ihren Schülern kommen.“ Teil des Besuches war nicht nur eine persönliche Führung in der Erlebnisausstellung, sondern auch ein Gespräch über zukünftige...

  • 26.04.16
Lokales
Direktor DI Wolfgang Bodei
7 Bilder

HTL-Hollabrunn - 40 Jahre Erfolgsgeschichte

Die HTL Hollabrunn feierte am 21.4.2016 mit einem Day of Excellence ihr 40-jähriges Bestehen. Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Absolventinnen und Absolventen der HTL Hollabrunn zu gewinnen. Im Rahmen von Vorlesungen, Firmenpräsentationen und Produktvorführungen präsentierten Universitätsprofessoren, Firmenchefs und leitende Angestellte führender nationaler und auch internationaler Unternehmen ihre Karrieren. Diese haben...

  • 25.04.16
Wirtschaft

St. Peter/Au ist jetzt eine "Wassergemeinde"

ST. PETER/AU. Umwelt-Landesrat Stephan Pernkopf zeichnet die Marktgemeinde St. Peter in der Au mit dem Prädikat „NÖ Wassergemeinde“ aus. St. Peter wurde zur 19. „NÖ Wassergemeinde“ ausgezeichnet. Wichtige Voraussetzung, um „NÖ Wassergemeinde“ werden zu können, ist die Erstellung eines Wasserentwicklungsplans durch die Gemeinde. Dabei werden von der Trinkwasserversorgung über die Abwasserentsorgung bis hin zu Hochwasserschutz, Grund- und Fließgewässerschutz alle Wasserthemen durchleuchtet....

  • 04.12.15
Lokales
3 Bilder

Andreas Hanger ist neuer Parteiobmann

BEZIRK AMSTETTEN. Beim Amstettner Bezirksparteitag der Volkspartei im Schloss Zeillern waren knapp 300 Delegierte eingeladen, einen neuen Bezirksparteiobmann zu wählen. Der scheidende Obmann Johann Heuras konnte dabei als Ehrengäste Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka und Landesrat Stefan Pernkopf begrüßen. Mit 95,8 Prozent der Stimmen wurde Nationalrat Andreas Hanger zum neuen Obmann gewählt. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter die Landtagsabgeordneten Michaela Hinterholzer und...

  • 23.11.15
Lokales
Bibliotheksleiterin Helga Rumpl in der neuen Bibliothek in St. Peter/Au.
2 Bilder

Leseerlebnisse: Wie ein offenes Buch

Neues Leseerlebnis in St. Peter/Au: "Mit Bücher kann ich weinen und lachen", sagt Helga Rumpl. ST. PETER/AU. Büchereien seien auch heute noch "sehr zeitgemäß", sagt Helga Rumpl. "Es wird so viel gelesen wie noch nie", erklärt die Leiterin der nun eröffneten neuen Bücherei in St. Peter/Au. Doch nicht nur durch die Bereitstellung von Büchern hätten Bibliotheken auch heute noch ihre "Berechtigung". Mehr als nur ein Buch Es gehe um die Bereitstellung eines günstigen und leistbaren...

  • 28.10.15
Leute
2 Bilder

"Große Gefühle" im Schloss in St. Peter/Au

ST. PETER/AU. Nicht nur Landesrat Karl Wilfing und Bürgermeister Johannes Heuras hoben das Glas für die Kunst bei der Eröffnung der Ausstellung Große Gefühle der Viertelsgalerie. Die Schau mit Manfred Brandstätter, Edgar Holzknecht, Rosemarie König und Willi Seibetseder ist noch bis 8. November im Schoss St. Peter/Au zu sehen.

  • 22.10.15
Politik
Bilanz und Ausblick: Anton Kasser, Johann Heuras und Michaela Hinterholzer.

Amstettner Zukunftsthemen auf dem Tisch

Verkehr, Kliniken, Kinderbetreuung, Umwelt: Bilanz und Pläne der ÖVP BEZIRK. Von Investitionen in die Landeskliniken, den Verkehr – etwa Park&Ride-Anlagen oder Bahnhof St. Peter/Au – bis hin zu einer vergleichsweise nicht "ganz so schlechten" Arbeitsmarktsituation, sieht ÖVP-Bezirksobmann Johann Heuras eine positive Entwicklung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten im Bezirk. Diese soll sich in den nächsten Jahren fortsetzen. So soll etwa ein flächendeckendes E-Tankstellennetz entstehen,...

  • 19.10.15
Lokales
Johann Heuras, Otto Ho?rmann, Klaus Ku?ng, Ernst Merkinger, Karl Schrittwieser.

Ein Hofrat für Weistrach

WEISTRACH. Dem Weistracher Ernst Merkinger, Fachinspektor für den katholischen Religionsunterricht, wurde von Bundespräsident Heinz Fischer der Berufstitel „Hofrat“ verliehen. Das Dekret überreichte der neue amtsführende Präsident des NÖ Landesschulrats, Johann Heuras, im Rahmen einer Feier im Bildungshaus St. Hippolyt. „Der Titel Hofrat ist bei ihm keine Alterserscheinung, sondern die Anerkennung großer Leistungen“, betonte Diözesanbischof Klaus Küng in seiner Gratulationsrede....

  • 14.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.