25.01.2018, 14:08 Uhr

Übung macht den Meister: Bewerbungstraining an der PTS St. Pölten

Heinz Josef, Oskar Borger, Andreas Stampfer, Nicole Edelbacher, Track Marco, Dietmar Rabl, Georg Spannbruckner, H. Lechner, Dagmar Hutterer, Christine Pöckl, Maria Frank-Schlossnagl, Reinhard Zimola, Johanna Joo, Roland Marchart, Daniela Erber, Lucia Hasler, Ing. Florian Woracek, Markus Bonner, Susanne Janoschek, Mag. Birgit Holubek, Josef Krückl, Ing. Pasteiner Leopold, Martin Lackner (Foto: PTS St. Pölten)
ST. PÖLTEN (red). Die PTS St. Pölten freute sich, am 23. Jänner zahlreiche Vertreter von Betrieben aus St. Pölten und Umgebung in der Schule begrüßen zu können.

Firmenchefs nahmen sich Zeit

Jeder Schüler hatte die Gelegenheit, mehrere Bewerbungsgespräche zu führen und für den „Ernstfall“ zu proben. Bewerbungsunterlagen, Auftreten und Sprache wurden genauestens unter die Lupe genommen. Es wurden Hilfestellungen gegeben, Ratschläge bezüglich des Verhaltens in sozialen Netzwerken erteilt, aber auch ermutigt und gelobt. Ein guter Eindruck beim Vorstellungsgespräch ebnet oft den steinigen Weg zur Lehrstelle.
Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einer Feedbackrunde und einem Abendessen. Die PTS bedankt sich bei den Firmenchefs, die sich jedes Jahr für unser ausgesprochen wichtiges Event Zeit nehmen.
Bevor es ab in die Ferien geht, stehen noch die nächsten berufspraktischen Tage auf dem Programm. Hier haben die Schüler wieder die Möglichkeit, in die verschiedensten Berufe „hineinschnuppern“ zu können.

Zur Sache

Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019:   12. bis 13. Februar von 08.00-15.00 Uhr

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.