150-Jahr-Jubiläum der Feuerwehr St. Veit

Bürgermeister Gerhard Mock, Feuerwehr-Kommandant Josef Kropiunig, Bezirks-Feuerwehrkommandant Friedrich Monai, Landes-Feuerwehrkommandant Rudolf Robin
83Bilder
  • Bürgermeister Gerhard Mock, Feuerwehr-Kommandant Josef Kropiunig, Bezirks-Feuerwehrkommandant Friedrich Monai, Landes-Feuerwehrkommandant Rudolf Robin
  • hochgeladen von Claudia Hölbling

ST. VEIT (ch). Zahlreiche Besucher und viele Ehrengäste feierten mit der Feuerwehr St. Veit unter Kommandant Josef Kropiunig am Samstag, dem 25. Mai 2019 ein würdevolles Jubiläumsfest. 

Die Feuerwehrmusik Pölling, die Goldhaubenfrauen, die Bürgerliche Trabantengarde und der Trommlerkorps St. Veit gaben dem Fest am Rüsthausgelände einen feierlichen Rahmen. Im Rahmen des Jubiläumsfestes wurden auch zahlreiche Ehrungen verliehen, darunter Dietmar Wadl für 50 Jahre aktive Mitarbeit. Nach der Segnung des neuen Fahrzeuges durch Dechant Rudolf Pacher gab es für die vielen Gäste Speis und Trank und gemeinsam mit den Kameraden wurde die Geselligkeit hoch gehalten. 

Mit dabei waren Landesfeuerwehr-Kommandant Rudolf Robin, Bezirksfeuerwehr-Kommandant Friedrich Monai, Altkommandant Josef Ellersdorfer, Abschnittskommandant Wolfgang Grilz, Landtagsabgeordneter Günter Leikam, Bürgermeister Gerhard Mock und seine Vize Rudi Egger und Martin Kulmer, Bezirkspolizeikommandantin Daniela Puffing, Stadtpolizei Klagenfurt-Kommandant Horst Jessenitschnig, Rotes Kreuz Bezirkstellenleiter Heinz Gritzner sowie viele Kameraden aus den umliegenden Gemeinden und darüber hinaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen