Kraig
Mit flotter Blasmusik ins neue Jahr

Die Glantaler Blasmusik Frauenstein beim Neujahrskonzert 2020 in Kraig
57Bilder
  • Die Glantaler Blasmusik Frauenstein beim Neujahrskonzert 2020 in Kraig
  • Foto: Petr Pugganig
  • hochgeladen von Peter Pugganig

Das Neujahrskonzert der Glantaler Blasmusik Frauenstein war wieder ein voller Erfolg.

KRAIG (pp). Mit einer musikalischen Reise durch alle Bundesländer erfreute das arrivierte Blasmusikorchester das Publikum im Kultursaal Kraig.

Das Neujahrskonzert findet seit einigen Jahren immer am 05. Jänner statt und hat sich mittlerweile zu einem traditionellen Event entwickelt, das aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Frauenstein nicht mehr wegzudenken ist. 

Kapellmeister Walter Sonnberger und seine Musiker zeigten erneut ihr großes Können und begeisterten die vielen Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm.

Obmann Gernot Zechner begrüßte zum Neujahrkonzert 2020 auch Bürgermeister Harald Jannach, die beiden Vizebürgermeister Herbert Pichlmaier und Johann Anderwald, Rallye-Legende Erich Haberl, Gastronom Ferdinand Matschnig sowie die Unternehmer Harald Horn und Günter Liegl.

Autor:

Peter Pugganig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.