Friesach
Geld aus Brieftasche geklaut - Polizei sucht Trickdiebin

Die Frau stahl einen 100-Euro-Schein aus der Brieftasche des Friesachers

Eine etwa 25 Jahre alte Frau stahl einem 58-jährigen Friesacher 100 Euro aus der Brieftasche. Polizei sucht nach der Täterin.

FRIESACH. Ein 58-jähriger Friesacher wurde gestern von einer jungen Frau in Friesach um 100 Euro betrogen. Sie gab vor, Geld für taube und sehbehinderte Personen zu sammeln. Daraufhin gab ihr der Mann einen 5-Euro-Schein. Während dessen stahl die Frau einen 100-Euro-Schein aus seiner Brieftasche. Der Mann bemerkte den Diebstahl erst, als die Frau verschwunden war. 

Personenbeschreibung: Die Frau ist ca. 25 Jahre alt, etwa 165 cm groß, hat schwarze, schulterlange Haare, ein schmales Gesicht und sprach gebrochenes Deutsch. Zum Tatzeitpunkt war sie mit dunkler Jacke, dunkler Hose und schwarzen Turnschuhen bekleidet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen