27.01.2012, 13:03 Uhr

Schüler kochen mit Schülern

Die Schüler freuen sich auf die selbst gebackenen "Wiener Knöpfe"
Essen ist selbstverständlich. Und wie einfach Kochen sein kann, zeigten am 26. Jänner 2012 Schülerinnen der LFS und Agrar-HAK Althofen der dritten Klasse Hauptschule Althofen.
Eine Schülergruppe leitete das Brotbacken. Das Mischbrot und die Germteigknöpfe dufteten bald durchs ganze Haus.
Ein anderer Teil der Schülerinnen kochte für alle ein Menü bestehend aus Kresseschaumsuppe, Käsenudeln mit Salat und als Dessert Bratapfel mit Marzipan Parfait. Natürlich wurde anschließend gemeinsam an schön gedeckten Tischen gegessen. Ing. Ilse Niemitz und Ing. Waltraud Auer haben die Gruppen mit Tipps und Übersicht begleitet.
„Es war schön zu sehen, wie die Jugendlichen der 4. Klasse LFS und Agrar-HAK mit ihrer Aufgabe gewachsen sind“, meint Initiator Andreas Urbanek.
Auch Direktor Sebastian Auernig war von diesem Projekt begeistert. „Die jungen Damen sehen, wie viel sie bei uns gelernt haben und sind stolz darauf, dieses Wissen weiterzugeben“
„Es war super“, das ist die einheitliche Meinung der Hauptschüler. Sie durften nicht nur Erfahrung, sondern auch ein Stück selbst gebackenes Brot mit nach Hause nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.