g‘sagit & g‘spüd beim MusiForstFest Adlwang

Die Landjugend Pfarrkirchen/Adlwang sowie der Musikverein Adlwang machen beim MusiForstFest gemeinsame Sache.
  • Die Landjugend Pfarrkirchen/Adlwang sowie der Musikverein Adlwang machen beim MusiForstFest gemeinsame Sache.
  • Foto: Musikverein Adlwang
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

ADLWANG. Beim „MusiForstFest“ ist für jeden etwas dabei, ob alt oder jung, groß oder klein. So findet am Samstag, 3. Juni das 160-Jahre-Jubiläumsfest des Musikvereines Adlwang statt und am Sonntag, 4. Juni wird der Landesforstentscheid über die Bühne gehen. Das Musikfest zum Jubiläum startet um 19 Uhr mit dem Festakt und anschließendem Festzug zahlreicher Musikkapellen zum Zelt. Dort werden „Brassaranka“ – die Vize-Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik – für Stimmung sorgen, während „DJ Roob“ im Partyzelt ordentlich einheizt.
Der Sonntag, 4. Juni, startet ab 9:30 Uhr mit einer Festmesse in der Wallfahrtskirche Adlwang, gestaltet vom Männergesangsverein der Partnergemeinde Engelrod. Im Anschluss spielt die befreundete Musikkapelle Oberrasen beim gemütlichen Frühschoppen im Zelt auf. Für das Lachmuskeltraining zwischendurch sorgt „Gaudimax“-Gewinner Sepp Ackerl. Nebenan beginnt ab 10:30 Uhr der Landesforstentscheid, bei dem die besten Bewerber aus Oberösterreich zusammenkommen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei den verschiedensten Aufgaben ist neben der Geschicklichkeit vor allem die Präzision und Schnelligkeit der Teilnehmer gefragt.

Einen Jahresvorrat Bier gewinnen

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung ist die Verlosung um 15:30 Uhr, bei der Preise wie ein Pelletsofen im Wert von 1800 Euro, eine Heißluftballonfahrt, ein Jahresvorrat Bier, sowie viele weitere Sachpreise gewonnen werden können. Während sich Interessierte bei den verschiedenen ausstellenden Firmen über Neuigkeiten erkundigen können, kommen die jüngeren Besucher bei der Kinderbetreuung inklusive Hüpfburg auf ihre Kosten.

Finalbewerb: Entasten

Um 16 Uhr wird der Finalbewerb mit den führenden Teilnehmern des Bewerbs – das „Entasten“ – starten. Darauf folgt die Siegerehrung und anschließend eine Holzhackerparty, mit den „Damberg Lumpen“ und „DJ Roob“. An beiden Tagen ist der Eintritt frei. Infos auf www.adlwang.at sowie auf der Facebookseite des MusiForstFestes

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.