Neujahrsempfang in Garsten

Jugendpreis der Gemeinde Garsten 2011: Die Christkindler Notenflitzer.
4Bilder
  • Jugendpreis der Gemeinde Garsten 2011: Die Christkindler Notenflitzer.
  • Foto: Junior Foto
  • hochgeladen von Sabine Thöne

GARSTEN. Zum 4. Mal lud Bürgermeister Anton Silber zum Neujahrsempfang in den Veranstaltungssaal der Hauptschule ein, um Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Vereinsobleuten und anderen Ehrenamtlichen für ihre Arbeit zu danken.

Geehrt wurden allererst drei junge Damen: die erfolgreiche Tennisspielerin Anna Götz (17). Sie wird ab Herbst an der Western Michigan University (USA) vier Jahre Technische Mathematik studieren. Weiters geehrt: die Leichtathletin Ines Milot (17) und Mathematik-Ass und Musikerin Elisabeth Schneckenreiter (16).

Weiters ausgezeichnet: Pfarrassistent Stefan Grandy und Goldhaubenobfrau Elfriede Mayer, die zugleich den 70. Geburtstag feierte.

23 Jungbürger erhielten den Jungbürgerbrief, das Garstner Buch und die Landeschronik.

Der Jugendpreis 2011 der Gemeinde Garsten ging an die Christkindler Notenflitzer des Musikvereins Christkindl. Das Jugendorchester besteht aus 21 Jugendlichen zwischen 9 und 19 Jahren. Es wird seit 2006 von Josef Pristner und Andrea Pötz geleitet und seit 2010 zusätzlich von Robert Schlader und Michaela Krenmayr unterstützt. Infos auf: mvchristkindl.jimdo.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen