Christkindl

Beiträge zum Thema Christkindl

Das Christuskind in der Volkskultur als Gabenbringer zur Weihnachtszeit.
3

Weihnachtsbrauchtum
Bei uns kommt das Christkind

Bei uns kommt das Christkind. Das Engelgleiche Wesen hat nicht wirklich etwas mit dem Christuskind zu tun. Es symbolisiert mehr das Christuskind als Gabenbringer.  SALZBURG. Es läutet ein Glöckchen und die Kinder dürfen das Wohnzimmer betreten. Da steht dann der Christbaum, der seinen besonderen Zauber ausstrahlt. Darunter hat das Christkind die Geschenke unter die Zweige gelegt. Christkind kontra WeihnachtsmannIn den letzten Jahren ist eine Debatte darüber entbrannt, ob zu uns das Christkind...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Die Kinder der Volksschule Aggsbach-Dorf, Ramona, Nina, Simon und Raphael, mit den Wunschzetteln an das Christkind
25

Lego, Corona weg, Kilian Mbappe und Co.
Das wünschen sich unsere Kinder im Bezirk Melk

Lego, Corona-freie Welt, Kilian Mbappe und Co.: Das wünschen sich die Kinder zu Weihnachten. AGGSBACH. Jetzt kann man schon fast die Stunden abzählen bis das Christkind in den Wohnhäusern der Melker Geschenke verteilt. Besonders schenkt der weihnachtliche Engel den Kindern die meiste Beachtung und versucht so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen. Im Auftrag des Christkinds So haben wir im Auftrag vom Christkindl die Kinder in der Volksschule Aggsbach-Dorf (die Kinder wurden außerhalb des...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Feuerwehr Pinkafeld zog einen Kleintransporter mit Geschenken aus dem Schlamm.
3

Pinkafeld
Stadtfeuerwehr Pinkafeld zieht "Christkindl" aus dem Schlamm

Stadtfeuerwehr Pinkafeld befreite Geschenk-Transporter aus misslicher Lage. PINKAFELD. Am Nachmittag des 18.12.2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung „Transporter steckt fest“ in die Hundswart alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Bei einem Wendemanöver war der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Christkindl ist am Wochenende am Hauptplatz angekommen.
3

Weihnachten
Glänzende Kinderaugen beim Christkindl Spiel in Weiz

Für die Kinder gibt es schon den ganzen Advent über durch den Weizer Krippenweg und den Märchenwald die passende Einstimmung. Den Höhepunkt des Weizer Kinder-Advents bildete nun das vom Stadtmarketing veranstaltete Christkindspiel. WEIZ. Während Moderator Hannes Steinwender sanft auf der Bühne entschlummerte, bereiteten die jungen Tänzer:innen der O´Kelly Irish Dance Academy mit ihren Tanzeinlagen den Rahmen und bauten die Spannung für die Ankunft des Christkinds vor. Von vier Engeln erwartet,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Christkind hat eine Postadresse in Österreich! Wo ihr die Briefe hinschicken könnt, erfahrt ihr im Beitrag.

Briefe ans Christkind
Wo sende ich die Briefe ans Christkind hin?

Auch wenn wir in Zeiten von Emails, WhatsApp und Social Media leben, das Christkind bevorzug bis heute handgeschriebene Briefe. Doch wohin sendet man diese am besten? Die Postadresse des ChristkindsIn Oberösterreich im Ort Christkindl gibt es ein kleines Postamt, an das seit 1950 Briefe und Postkarten geschickt werden. Inspiriert von dem Namen der Ortschaft, richtete die Österreichische Post nämlich im Advent des Jahres 1950 erstmals ein Weihnachtspostamt ein, um Sendungen mit...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Der erste Wunschzettel wurde bereits aufgegeben: Wolfgang Ridisser und Sandra Driussi vor ihrem Christkindl-Postkasten am Lichterberg Hoferberg in Ottendorf an der Rittschein.
Video 23

Mit Video und Bildergalerie
Am Lichterberg Hoferberg holt das Christkind heuer die Post

Seit rund 6 Jahren bringen Wolfgang Ridisser und Sandra Driussi den Hoferberg bei Ottendorf an der Rittschein zum Leuchten. Heuer schaut auch regelmäßig das Christkind vorbei. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Als wahres Winterwunderland präsentierte sich der "Lichterberg Hoferberg" von Wolfgang Ridisser und Sandra Driussi aus Ottendorf an der Rittschein am ersten Adventwochenende. Rund 43.000 LED leuchten hier durch den Advent. Seit rund sechs Jahren haben sich die beiden Nachbarn dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
34

Weihnachtszeit
Postamt Christkindl öffnete wieder seine Pforten

Weihnachten steht vor der Tür und rechtzeitig zum Adventsbeginn öffnete auch heuer wieder das wohl bekannteste Postamt Österreichs, das Postamt Christkindl. Steyr: Jedes Jahr werden rund 1,8 Millionen Briefe über das Sonderpostamt geleitet, tausende Besucher geben in Christkindl persönlich ihre Weihnachtsgrüße ab. Das können sie auch in dieser Saison wieder vom 26. November 2021 bis 6. Jänner 2022 erledigen, jedoch wie schon letztes Jahr wird alles Outdoor an der frischen Luft gestempelt. Im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Die BEZIRKSBLÄTTER und der „Help for Kids“-Spendenfonds des SOCCER Teams erfüllen Weihnachtswünsche von 12 bedürftigen Kindern in Tirol.
2

Help for Kids
Unser Wunschzettel ans Christkind

TIROL. Die BEZIRKSBLÄTTER und der „Help for Kids“-Spendenfonds des SOCCER Teams erfüllen Weihnachtswünsche von zwölf bedürftigen Kindern in Tirol. Die Weihnachtszeit naht und der Verein SOCCER Team erfüllt gemeinsam mit den BEZIRKSBLÄTTERN zwölf Kindern, die aus verschiedensten Gründen kein schönes Fest haben, einen Weihnachtswunsch. Schicken Sie die Weihnachtswünsche Ihres Kindes mit einer Begründung dazu bis zum 7. Dezember 2021 an: SOCCER Team e.V., Ulmenstraße 1, 6063 Rum oder per Mail an...

  • Tirol
  • David Zennebe

Weihnachtspostamt Christkindl
Briefe an das Christkind schreiben

Rund zwei Millionen Briefe landen jährlich im Postamt Christkindl. STEYR. Seit 1695 pilgern Menschen zum „Gnadenreichen Christkindl im Baum unterm Himmel“, wie der Wallfahrtsort Christkindl ursprünglich hieß. Zuerst war es allerdings nur einer, Ferdinand Sertl, Steyrer Stadtkapellmeister und Betreuer der Feuerwache, der zu Fuß regelmäßig aus der Stadt nach Christkindl kam. Er hatte eine kleine Wachsfigur des Christkindes in die Höhlung eines Baumes gestellt und betete hier um Heilung von der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
9

Das Weihnachtsfest naht
Wie sich die Kleinsten das Christkindl vorstellen

In der Volksschule Auerbach haben sich die Kinder der vierten Schulstufe daran gemacht, das Christkindl zu zeichnen. Herausgekommen sind neun wunderschöne, nahezu künstlerische Bilder. AUERBACH (ebba). Die Kinder der Volksschule Auerbach freuen sich schon sehr aufs Christkind. So hatten sie viel Freude dabei, für die BezirksRundSchau Braunau „ihr“ Christkindl zu zeichnen. Die jeweiligen Vorstellungen vom Christkindl ähneln sich dabei sehr. Jedoch liegen beim ein oder anderen Schulkind etwas...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Stanglwirt-Christkindl kam mit der Lippizzaner-Kutsche zu den Kindern in Going.
3

Going - Stanglwirt
Stanglwirts „Christkindl-Einsatz" für die Goinger Kinder

GOING. Der Stanglwirt-Weihnachtsengel fuhr am 23. Dezember auf der Lipizzaner-Kutsche vor und die Kinder der Volksschule, des Kindergartens und der Krabbelstube Going kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Alle erhielten ein kleines Packerl mit Nüssen, Mandarinen, Süßigkeiten und einem Spiel. Da heuer so viele besondere weihnachtliche Highlights für die Kinder ausfallen, wie auch der traditionelle Stanglwirt-Christkindlmarkt oder das Weihnachtsreiten, hat sich der Stanglwirt kurzerhand...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
XXXLutz-Going-Hausleiter Andreas Kallunder übergab den flotten Flitzer an Madlen Bachler.
2

XXXLutz – Jubiläum & Gewinnspiel
Ein Cinquecento für Gewinnerin aus St. Johann

Ein perfektes Christkindl von XXXLutz für Madlen Bachler. GOING, ST. JOHANN (niko). Da hat's das Christkindl besonders gut gemeint mit Madlen Bachler: Die St. Johannerin gewann einen Fiat 500 (Cinquecento) beim Gewinnspiel zum 75-Jahr-Jubiläum von XXXLutz. "Zuerst dachte ich gar nicht an eine Teilnahme, meine Mama hat mich dann dazu gedrängt und ich habe mitgemacht", erklärt die junge St. Johannerin. Der XXXLutz-Hausleiter in Going, Andreas Kallunder, überreichte am 21. Dezember die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Scheibbser hatten 135 ,Herzenswünsche‘.
4

Schnee, Kochbuch,..
Das sind die Herzenswünsche im Bezirk Scheibbs

So wie jeder zu Weihnachten etwas anderes isst, so hat auch jeder andere Wünsche. Angefangen vom simplen Kochbuch zum selber reinschreiben bis hin zu "mehr Nächstenliebe".  BEZIRK. "Meine Frau hat mich auch gerade gefragt, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Ich konnte ihr keine Antwort geben. Denn was soll ich mir denn wünschen? Ich bin wunschlos glücklich!", sagt Joseph Hofmarcher, Stadtrat von Scheibbs. Die Scheibbser "Promis" sind generell sehr genügsam, was die materiellen Wünsche zum...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
90

Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Burgpunsch rettet Weihnachten

Wie alle Jahre erzählte das kleine Engerl Felix dem Christkindl was sich in der Adventzeit auf der Burg Neuhaus im Triestingtal zugetragen hat. Felix berichtete dem Christkindl, mit leuchtenden Augen, über die Frau Holle, die den Kindern Geschichten erzählte, über den Adventmarkt und über erwartungsvolle Menschen die mit großer Erwartung der Weihnacht entgegen sahen.  All diese Geschichten machte das Christkindl neugierig und so beschloss es heuer selbst auf die Burg Neuhaus zu kommen um den...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Monika Bayer (Schloss Rothschild), Margit L. Watzinger (Stadtmarketing) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer freuen sich auf ein weihnachtliches Angebot im Advent.

„Advent findet Stadt“
Kutschenfahrt und Christkindlpostamt: Das ist Advent in Waidhofen

Unter dem Motto „Advent findet Stadt“ zieht in Waidhofen im Advent Weihnachtsglanz ein. Der zauberhafte Lichterschmuck, die dekorierten Fenster in der Innenstadt und das Christkindl-Postamt im Schlosspark verbreiten weihnachtliche Stimmung. WAIDHOFEN/YBBS. „Leider kann die ‚Flammende Lichterweihnacht‘ in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Trotzdem haben wir es geschafft, Weihnachtsstimmung in unsere Altstadt zu zaubern und verschiedene Programmpunkte anbieten zu können“, so...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Ein Beispiel für die Umsetzung einer netten idee: Der Christkindl-Postkasten befindet sich im Backofen in Mutters!

Tolle Idee
"Christkindl-Postkasten" in Mutters

Der Ausfall von traditionellen Veranstaltungen in der Adventzeit hat die Mutterer Gemeinderätin und Kulturreferentin Sabine Jäger auf eine besonderen Idee gebracht. Bis 15. Dezember gibt es in Mutters einen "Christkindl-Postkasten"! Die Initiatorin ist für ihre guten Ideen bekannt – und so wurde in Windeseile ein nette Aktion ins Leben gerufen. Der "Wunschbriefkasten" befindet sich im Backofen in Mutters und wartet auf viele Kinder.  Dort können die Kinder ab sofort bis zum 15. Dezember ihren...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bürgermeister Thomas Vasku vor dem Christkindl-Postkasten

Christkindl-Postkasten
Loosdorf als Helfer in der Weihnachtszeit

Postkasten und Online-Adventskalender: Die Marktgemeinde mit kreativen Ideen LOOSDORF. Die Marktgemeinde Loosdorf hat sich in diesem – etwas anderen - Advent etwas ganz Besonders überlegt, um die Wartezeit aufs Weihnachtsfest zu verkürzen. Ziel dabei ist, Klein und Groß eine Freude zu bereiten. So wartet auf der Gemeinde Homepage im Online-Adventkalender jeden Tag eine andere Überraschung in Form von Videos mit Geschichten, Bastelanleitungen oder Liedern - aufgenommen von und für Loosdorfer -...

  • Melk
  • Daniel Butter
In Neumarkt kann man wunderbar fürs Christkind einkaufen.

Neumarkt
"Sterndal Shopping" im Advent

Unter dem Motto „Neumarkter Sterndal Shopping im Advent“ lädt die Wirtschaftsinitiative Neumarkt zum Weihnachtsshopping ein. Viele Betriebe können wieder ihre Türen öffnen und bieten bis zum Heiligen Abend schöne Geschenktipps und weihnachtliche Aktionen an. Auch schmackhafte Gutscheine der Gastronomen, bereiten Freude unterm Christbaum, weil man den Restaurantbesuch im neuen Jahr kaum erwarten kann. Mein Brief ans Christkind Alle Kinder können sich ihren „Brief ans Christkind“ noch bis 12....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Gemeinsam für den guten Zweck
Der BezirksRundschau-Christkindlauf: Virtuell laufen, real helfen

Das BezirksRundschau-Christkind hilft seit Jahren bedürftigen Menschen in den Bezirken. Jetzt kannst auch du Teil des großen gemeinsamen Helfens werden: mit deiner Teilnahme am BezirksRundschau-Christkindlauf. Beim BezirksRundschau-Christkindlauf hast du es selbst in der Hand, was du tun willst: Du kannst laufen, walken, spazieren, du kannst dich alleine, mit Freunden, Familie, Bekannten, Vereinskollegen ... auf den Weg machen, die Hauptsache ist: Mit deiner Teilnahme hilfst du Familien im...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich

Vermisst
Kater Burli wird gesucht

Der rot-weiße Kater ist am 21. August in Christkindl entlaufen.  STEYR, HAIDERSHOFEN. Burli war in der Alois Lebeda Straße in Chriskindl auf Urlaubsbetreuung. Seine Familie wohn in der Zellhofersiedlung 73 in Haidershofen. "Wir suchenihn jeden Tag in der Umgebung dort und sind auch schon verschiedene Strecken mit dem Rad zwischen Haidershofen und Christkindl abgefahren, aber bis jetzt keine Spur von ihm. 12 Jahre hat er viel Freude in unser Leben gebracht. Leider ist unser Burli nicht mehr sehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
6

Feuerwehreinsatz
Sturm Sabine: Baum auf Stromleitung

STEYR. Heute 11. Februar um 5 Uhr Früh wurde der Löschzug 4 Christkindl der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zu einem umgestürzten Baum in die Drahtzieherstaße (Unterhimmel) alarmiert. Der Baum stürzte auf die Stromleitung der Straßenbeleuchtung und riss diese mit zu Boden. Die Polizei war beim Eintreffen des Löschfahrzeuges schon vor Ort und hat im Vorfeld bereits die städtischen Elektriker informiert. Bis zum Eintreffen des Elektrikers wurde die Straße gesperrt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Bianca Schrempf mit der kleinen Yuna, Hebamme Verena Uysal,
v.l.n.r hinten: OA Dr. Natasha Ninova, Hebamme Eva Leitner

Waidhofen/Ybbs
Drei Christkindl für das Landesklinikum

Die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs freute sich am 24. Dezember über die Geburt eines Christkindes. WAIDHOFEN/YBBS. Am 24. Dezember 2019 erblickte die kleine Yuna im LK Waidhofen/Ybbs das Licht der Welt. Die Hebammen Verena Uysal und Eva Leitner sowie die Oberärztin Natasha Ninova, die ebenfalls am 24. Dezember Geburtstag hat, gratulieren den Eltern Bianca Schrempf und Markus Hilbrand zur Geburt des kleinen Mädchens. Die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs freut sich großer...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
1 321

Friedenslicht
Das Christkind ist angekommen

VILLACH (bk). Nach Fasching und Kirchtag setzt die „Bauerngman“ auf Besinnlichkeit: Mit dem groß angelegten „Bauernadvent“ rund um die traditionelle „Kindlbescherung“ ist der stille Advent zur Tradition geworden. So will man einen Beitrag zur Bewahrung der heimischen Weihnachtskultur leisten. Bereits zum neunten Mal besuchte das Christkind Villach und brachte das Friedenslicht. Mit dem Schiff Mit dem Schiff ging es über die Drau zur Anlegestelle direkt vor dem „Holiday Inn“. Dort wurde das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Bevor das Christkind, im Bild mit seinen beiden Engerln, kommt, lässt sich die Zeit bis zur Bescherung sinnvoll nützen.
7

Vorfreude aufs Christkind
Mit diesem Programm fällt das Warten auf das Christkind leichter

Damit das Warten auf das Christkind am Heiligen Abend schneller vergeht, hat das Stadtblatt für Sie einige Tipps gesammelt. SALZBURG. Das 24. Türchen des Adventkalenders darf geöffnet werden und die Aufregung der Kleinen, wann denn das Christkind kommt, steigt von Stunde zu Stunde an. Auch wir Erwachsenen lassen uns vom Zauber der Weihnacht gerne anstecken und genießen diese besondere Zeit. Damit das Warten auf die abendliche Bescherung etwas leichter fällt und die Zeit, bis das Christkind...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.