Vize-Landessieger im Zillenfahren

5Bilder

LINZ/DIETACH. Beim diesjährigen Landesbewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold am 19 Mai in Linz erreichte Josef Kammerhuber von der Freiwilligen Feuerwehr Dietach den ausgezeichneten 2. Rang.

Am Vormittag sind beim Bewerb zuerst Fragen aus dem Themengebiet der Wasserwehr zu beantworten und Knoten anzufertigen. Am Nachmittag gilt es einen Parcours mit Schwimmholzaufnahme, Schwemmmergasse, dem Einhaken an einem Schwimmbaum sowie dem Anlegen an einem Wasserfahrzeug zu bewältigen.

Dieses Abzeichen ist eines der kraftraubendsten das im Feuerwehrwesen erreicht werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen