Der Dudler hat wieder Saison - Agnes Palmisano in der Justizanstalt Garsten

Vielseitigkeit ist eine zu enge Kategorie für die Musikerin Agnes Palmisano, die Anfang Mai für „drinnen und draußen“ über „die wahre Liebe“ singen wird. Seit 2004 gestaltet sie Musiktheaterproduktionen in so unterschiedlichen Stätten wie der Wiener Volksoper, der Oper Dortmund, dem Wiener Burgtheater oder dem Kabarett Simpl. Sie ist eine international gefragte Sängerin, auch wenn das hierzulande nur einem ausgewählten Publikum bekannt sein dürfte. Das wird sich aber spätestens am Freitag, 8. Mai 2015 (19.30) ändern, wenn Palmisano das Beste aus ihrem Repertoire in der Justizanstalt Garsten präsentieren wird.
Agnes Palmisano wird als Ausnahmemusikerin beschrieben. Ihre urwienerische Art lässt sie mit dem dazu passenden Schmäh in ihre Auftritte einfließen. Es wird ein Genuss Abend, der von Humor und Sehnsucht, von Morbidem, wie Anrüchigem handelt und alles in höchster Präzision.
Sie studierte klassischen Gesang und Gesangspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Die "echte Wiener Musik" hingegen studierte sie mit Trude Mally, Karl Hodina, Gerhard Bronner und anderen Größen der Wiener Szene.
Heute gilt sie als führende Expertin für den "Wiener Dudler“ (Wiener Koloraturjodler des 19. Jahrhunderts und seit 2010 immaterielles Kulturerbe der UNESCO), als Meisterin der Synthese von Kunst- und Unterhaltungsmusik und des Liedgesangs.
Freuen Sie sich auf einen internationalen und doch urösterreichischen Abend, vielleicht sogar ein passendes Muttertags Geschenk der etwas anderen Art. Karten zum Vorverkaufspreis gibt es wie immer in der Bäckerei Nagl in Garsten und in der Buchhandlung Ennsthaler in Steyr.
www.drinnen und draussen.at

Wann: 08.05.2015 19:30:00 Wo: Justizanstalt Garsten, Am Platzl 1, 4451 Garsten auf Karte anzeigen
Autor:

Erich Aufreiter aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen