Polizist am Bahnhof Steyr von Asylwerber in die Hand gebissen

Der Polizist war in zivil unterwegs, der junge Afghane rannte auf den Beamten zu und schrie "Du Polizei!“
  • Der Polizist war in zivil unterwegs, der junge Afghane rannte auf den Beamten zu und schrie "Du Polizei!“
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Ein Polizist in Zivilkleidung hatte am Dienstag, 8. November 2016, Dienst am Bahnhofsgelände in Steyr. Gegen 14.50 Uhr kam ihm ein junger, afghanischer Asylwerber entgegen. Dabei hielt er eine eingegipste Hand über seinen Kopf und rannte auf den Beamten zu und schrie "Du Polizei!".

Massive Gegenwehr: Junger Mann auf freiem Fuß angezeigt

Der Polizist konnte den Angreifer nur abwehren, indem er ihm einen Stoß vor die Brust versetzte. Er sagte dem Angreifer, er soll sich beruhigen. Der Asylwerber trat ihm darauf mit dem Fuß in den Magenbereich. Der Angreifer versuchte dann mehrmals den Beamten mit dem eingegipsten Arm zu treffen. Außerdem biss der Beschuldigte den Polizisten an der Hand. Nachdem unterstützende Polizeikräfte eingetroffen waren, konnte der rabiate Angreifer unter massiver Gegenwehr festgenommen werden. Er wurde letztendlich auf freiem Fuß angezeigt.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.