Freie Christen
Predigtvideos aus Steyr über 100.000 Mal aufgerufen

3Bilder

STEYR. Vor gut zwei Jahren begann die Freie Christengemeinde Steyr, Videoaufnahmen der Sonntagspredigten auf YouTube zu stellen. Dass dieses Angebot so gut angenommen wird, hätte sich niemand träumen lassen. Zu Weihnachten 2018 rief der 100.000ste Besucher ein FCG-Predigtvideo auf. Binnen eines Jahres haben sich die Aufrufe um das Vierfache gesteigert.
Pastor Tobias Rathmair freut sich darüber. „Pro Tag werden im Durchschnitt über 22 Stunden lang Videos von uns geschaut, wobei erstaunlicherweise männliche Zuseher überwiegen.“ 14 Prozent der Zuseher kommen aus Österreich, der Rest verteilt sich auf den ganzen deutschsprachigen Raum. „Unsere lebensnahen Predigten im Internet sind wichtig für unsere Kranken oder die KiGo-Mitarbeiter, die parallel zur Predigt unseren Gottesdienst für Kinder leiten. Dass viele andere auch davon profitieren, macht uns umso dankbarer“, ergänzt der Pastor.
Für zwei Drittel aller Aufrufe des Kanals https://www.youtube.com/fcgsteyr ist eine bestimmte Predigt von Pastoralassistentin Silvia Rathmair ausschlaggebend. „Es ist unser Ziel, Gottes Wort so zu verkündigen, dass sich die Zuhörer in ihrer Lebenssituation angesprochen wissen“, erklärt die dreifache Mutter. „Darum greifen wir immer wieder aktuelle Themen auf und beleuchten sie aus biblischer Perspektive. Der Titel dieser einen Predigt provoziert vor allem junge Leute zum Anklicken und Kommentieren. Wir haben aber inzwischen gelernt, unsere Predigttitel sorgfältiger auszuwählen als in der Anfangszeit unseres YouTube-Kanals.“
Dass YouTube ein vorrangiges Medium für die jungen Generationen ist, belegt auch die Statistik. YouTube zeigt mittels eigener Auswertungen auf, dass 51% der Aufrufe von Unter-35-Jährigen stammen. „Wir binden unsere Videos in die Mediathek unserer Website https://www.fcg-steyr.at ein“, erzählt Pastor Toby, wie er von vielen liebevoll genannt wird. „Doch die Mehrheit der Besucher kommt zu unseren Videos, weil diese von YouTube selbst vorgeschlagen werden.“
Die hervorragende Technik im Reithoffer-Saal, in dem die Freie Christengemeinde sonntags um 10 Uhr ihre Gottesdienste abhält, trägt im übrigen zur hohen Qualität der Videos bei, so Pastor Rathmair. „Wir legen wert auf gute Aufnahmequalität, denn wir verkündigen nicht irgendetwas Belangloses, sondern die wichtigste Botschaft der Welt: Gott liebt uns so sehr, dass er in Jesus Christus Mensch wurde und eine Beziehung mit jedem einzelnen eingehen möchte. Eine gute Predigt soll das Herz erreichen, aber auch den Augen und Ohren wohl- und nicht wehtun.“ Neben den angestellten Mitarbeitern kommen immer wieder auch Gastredner zu Wort.

Fotos:  FCG Steyr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen