Unbekannte Täter
Sachbeschädigung durch Graffitis an Haltestellen in Losenstein

Hinweise zu den Tätern gäbe es derzeit noch keine.
  • Hinweise zu den Tätern gäbe es derzeit noch keine.
  • Foto: Panthermedia.net/PictureFactory
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Haltestellen in Losenstein mit Graffitis beschmiert

LOSENSTEIN. Am Dienstag, 21. Mai 2019, um 14:30 Uhr wurde bei der Polizei Anzeige wegen Sachbeschädigung am Wartehaus der Bushaltestelle "Friedhof" und an der Haltestelle am Bahnhof Losenstein erstattet. Ein bislang unbekannter Täter besprühte die Haltestellen mehrfach mit dem Schriftzug "Too Up". Derzeit gäbe es noch keine Hinweise auf Täter. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen