SchülerInnen der NMS Sierning helfen beim Naturschutzprojekt Kuhschellenleite

NEUZEUG. Wie jedes Jahr unterstützen auch heuer die LehrerInnen und SchülerInnen der NMS Sierning das Naturschutzprojekt „Kuhschellenleite“. Dieses einzigartige Naturjuwel im Herzen von Sierninghofen und Neuzeug ist eine Magerwiese, die auf Grund ihrer vielseitigen Fauna und Flora zum Umweltschutzgebiet erklärt wurde. Die Leite wird einmal jährlich vom Umwelt- und Naturschutzverein Sierninghofen-Neuzeug und freiwilligen HelferInnen gemäht und gerecht. Die NMS Sierning ist seit vielen Jahren eine verlässliche Unterstützung bei dieser Landschaftspflege und ermöglicht so ihren SchülerInnen eine praxisnahe Erfahrung im Bereich des Natur- und Umweltschutzes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen