Techniker bei Arbeiten von Wespen attackiert

3Bilder

Garsten. Am 31. August wurden wir gegen 11:00 Uhr zu einem Wespeneinsatz in die St. Berthold-Allee alarmiert.
Die Wespen hatten sich in einem Schacht hinter einem Verteilerkasten eingenistet.
Als die Techniker den Verteilerkasten öffneten, wurden die Arbeiter von den Wespen mehrmals gestochen und flüchteten. Daraufhin stellten diese die Arbeiten ein und alarmierten die Feuerwehr, da sie nicht mehr an ihre Schlüssel herankamen. In einem Insektenschutzanzug konnten wir an den Verteiler heran, diesen abschließen und den Schlüssel, worauf sich auch der Fahrzeugschlüssel befand, wieder an die Arbeiter übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen