Judo
Erstrunden-Aus für Rosalie Wöss bei U18 EM (Warschau,Pol)

Der Traum einer EM-Medaille sehr früh geplatzt.
Nach einem starken Auftritt bei der letztjährigen EM in Sarajewo, erwischte Rosalie Wöss in Warschau eine sehr schwere Auslosung. In der ersten Runde stand sie der starken Kosovarin Fationa Kasapi gegenüber. Der Kampf wurde sehr ausgeglichen geführt und ging erst im Golden Score an Kasapi. Leider verlor Kasapi um den Poolsieg ihren Kampf, somit wurde Rosalie die Chance auf eine Trostrunde verwehrt. Aber allein die Teilnahme bei der EM kann als großer Erfolg gesehen werden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen