JUDO: Knappe Niederlage der geschwächten Reichraminger Landesliga-Mannschaft gegen UJZ Mühlviertel 3

geschlagene Judo-Mannschaft vom ASKÖ Reichraming
7Bilder
  • geschlagene Judo-Mannschaft vom ASKÖ Reichraming
  • Foto: ASKÖ Reichraming Judo
  • hochgeladen von Willibald Prexl

Die erste Niederlage seit 2 Jahren musste der letztjährige Landesmeister in der Landesliga A, der ASKÖ Reichraming, am Samstag in der 4. Runde gegen UJZ Mühlviertel 3 einstecken.
Obwohl der Gegner bedauerte, nur mit einer "Notmannschaft" kommen zu können, war die Not bei den Reichramingern noch größer. Die Gewichtsklasse bis 50 kg konnte von vorn herein nicht besetzt werden. In der Klasse bis 66 kg fiel Thomas Binder krankheitsbedingt aus. Und das neues "Schwergewicht" Moritz Lumplecker war auch von einer längeren Krankheit noch gezeichnet und konditionell nicht in Form.
 Der erste Durchgang begann für die Reichraminger bereits mit 3 Niederlagen erschütternd. Erst Reichramings Judo-Fuchs Johann Reisinger (bis 73 kg) konnte die Siegesserie der Gegner unterbrechen. Der Pausenstand von 3 : 6 für die Gäste ließ kaum noch hoffen.
Im 2. Durchgang konnten die Reichraminger in ihrer gewohnten Manier aber wieder zulegen. Doch auch mit den beherzten Kämpfen schafften sie nur ein 6 : 5 und somit einen Endstand von 9 : 11 für die Gäste aus dem Mühlviertel.

Die Punkte für Reichraming erzielten:

Oliver Sellner, Bernhard Scharnreitner, Johann Reisinger, Simon Reisinger, Philipp Sellner, Martin Prexl, Andre Kreuzriegler und Alfred Scharnreitner jun. (2)

Autor:

Willibald Prexl aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.