JUDO: Vier Goldene für Reichraming beim 24. int. Colop Masters in Wels

Trainer-Team Alfred Scharnreitner und Hermann Leutgeb mit den erfolgreichen Reichraminger Judoka
  • Trainer-Team Alfred Scharnreitner und Hermann Leutgeb mit den erfolgreichen Reichraminger Judoka
  • Foto: Starzer
  • hochgeladen von Willibald Prexl

Vier Goldene (Geschwister Carina und Alexander Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb und Michael Starzer) zwei Silberne (Simon Hörlendsberger und Florian Kölzer) sowie eine Bronzene (Emily Starzer) holen am Sonntag die Reichraminger Nachwuchsjudoka beim 24. int. Colop Masters in Wels.

1.000 Euro Preisgeld für OÖ. Mannschaft in München

Am Samstag wurde in München ein int. U17-Mannschaftsturnier ausgetragen. Am Start waren 9 Mannschaften, darunter die tschechische U17-Nationalmannschaft, und Mannschaften aus Serbien, Slowenien, Schweiz, Deutschschland, Salzburg und auch eine OÖ. Delegation. Im OÖ.-Team auch Reichraming Nachwuchstalent Daniel Leutgeb.
Das OÖ. Team konnte alle sechs Runden für sich entscheiden und belegte somit den ersten Platz, was ihnen 1.000 Euro Preisgeld einbrachte.
Daniel Leutgeb gewann dabei all seine fünf Vorrundenkämpfe. Erst im Finale musste er durch eine sehr fragwürdige Kampfrichterentscheidung trotz eingelegtem Protest einen Punkt abgeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen