Landesmeistertitel für Alex Vesely

Recht viel Zeit zum Verschnaufen bleibt dem 19-Jährigen aus Behamberg nicht – die Konkurrenz schläft nicht.
4Bilder
  • Recht viel Zeit zum Verschnaufen bleibt dem 19-Jährigen aus Behamberg nicht – die Konkurrenz schläft nicht.
  • Foto: Melanie Laebe - www.motocross-öm.at
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

BEHAMBERG. Der Niederösterreichische Landesmeister in der Klasse MX 2 (bis 250ccm, unter 23 Jahre) heißt Alex Vesely und kommt aus Behamberg. Neben der Motocross-Staatsmeisterschaft ging der 19-jährige Werkzeugbautechniker, der zurzeit seinen Grundwehrdienst absolviert, auch bei den Rennen zur NÖ- Landesmeisterschaft an den Start.

Vesely siegte in allen Läufen

Wie schon 2016 konnte sich Vesely auf seiner Mibag Honda Schmidinger den Landesmeistertitel sichern. Er gewann alle zehn Läufe der im Zuge der Amateur Masters Austria ausgetragenen Rennserie.
In seinem zweiten Jahr in der MX2-ÖM belegte Alex Rang 7 in der Jahresgesamtwertung.
Mit dem letzten Staatsmeisterschaftslauf in Oberdorf (Burgenland) ist eine sehr lange Saison nun zu Ende. Eine längere Pause wird’s nicht geben, denn um in der ÖM 2018 noch weiter vorne mitmischen zu können, muss fleißig weiter trainiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen