Der 23-jährige Linzer verstärkt den SK Vorwärts im Sturmzentrum.
Orhan Vojic verstärkt den SKV

Orhan Vojic verstärkt den SK Vorwärts Steyr
  • Orhan Vojic verstärkt den SK Vorwärts Steyr
  • Foto: SKV
  • hochgeladen von Sabrina Waldbauer

Bereits zum Ende der Winterübertrittszeit, direkt nach seiner Vertragsauflösung bei den Shamrock Rovers war er für die Verantwortlichen des SK Vorwärts ein Thema. Nun hat es mit einem halben Jahr Verspätung doch geklappt. Der Linzer Orhan Vojic streift künftig das rot-weiße Trikot mit der Nummer 34 über.

Vojic bis 2021 plus Option

Der 23-jährige Stürmer durchlief im Nachwuchs die Akademie Linz ehe er nach Deutschland in die U19 des Bundesligisten VfL Wolfsburg wechselte. Dort schaffte er den Sprung in die 2. Mannschaft des Klubs, wo er zwischen 2016 und 2018 in der Regionalliga Nord auf Torjagd ging. Anschließend wechselte Vojic nach Irland zum 17-fachen irischen Meister Shamrock Rovers nach Dublin und feierte dort den Vizemeistertitel mit dem Klub. Nach der Vertragsauflösung im Winter 2019/2020 war der Oberösterreicher auf Vereinssuche.

Im Probetraining wusste Vojic zu gefallen und möchte die Chance, sich in der 2. Liga zu etablieren, beim SK Vorwärts nutzen, in der er einst bei der SG LASK/Pasching im Mai 2015 debütierte.

Orhan Vojic brennt für die neue Herausforderung: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in meiner Karriere und bin top motiviert für diesen Traditionsverein aufzulaufen .Ich bin davon überzeugt der Mannschaft und dem Verein viel geben zu können und werde alles dafür tun, um das entgegengebrachte Vertrauen mit meinen Qualitäten rechtzufertigen.“

Jürgen Tröscher freut sich über den Neuzugang im Sturmzentrum: „Orhans Spiel lebt von seiner physischen Komponente, die er sich in Deutschland und Irland angeeignet hat. Das passt gut zu unserer Liga und unserem Spiel. Er bringt Tempo mit und arbeitet gut gegen den Ball. Das war bei den ersten Trainings deutlich erkennbar. Es freut mich, dass er sich, trotz besserer Angebote, für uns und unseren regionalen Weg entschieden hat.“

Am 17. August wird Orhan Vojic regulär zum Trainingsauftakt in das Mannschaftstraining einsteigen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen