Judo
Reichraminger Judonachwuchs holt Spitzenergebnis beim int. Nagaoka Cup in Laibach (Sowenien)

4Bilder

Die lange Anreise ins slowenische Laibach hat sich für den Reichraminger Judonachwuchs mehr als ausbezahlt. Auf Einladung des Oberösterreich Kaders ging man für das Team „Upper Austria“ an den Start, dass sogar die Gesamtwertung gewinnen konnte. Insgesamt waren 479 Starter aus 46 Vereinen und 6 Nationen am Start. Mit 4x Gold 1x Silber und 2x Bronze haben die Reichraminger Judokas einen wichtigen Beitrag zum Gelingen dieses Erfolges beigetragen.
Folgende Platzierungen konnten die Reichraminger Judokas erkämpfen:
1.Plätze Isabella Stögmann, Mohamed Muntsurov, Carina Klaus-Sternwieser, Emily Starzer
2.Platz Stefan Stögmann
3.Platz Florian Kölzer, Tanzila Muntsurov
Clemens Pichler scheidet mit Pech bereits in Runde 1 aus.

Autor:

Alfred Scharnreitner jun. aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.