Judo
REICHRAMINGER JUDONACHWUCHS VERTEIDIGT WANDERPOKAL IM BEZIRK STEYR

2Bilder

3.Runde Bezirkscup in Micheldorf
 
„Klein aber fein“ - unter diesem Motto stand das Aufgebot (13 Starter) des Reichraminger Judonachwuchses bei der dritten und letzten Runde des Bezirkscup Steyr. Umso beachtlicher ist das Abschneiden mit 7x Gold und 3x Silber und die Verteidigung des Wanderpokals im Bezirk Steyr. Mit gesamt 34 Siegen (nach 3 Runden) vor JV Micheldorf mit 31 Siegen geht die Trophäe abermals in die Ennstalgemeinde.

Die 3.Runde in Micheldorf brachte folgende Ergebnisse:
1.Plätze: Maximilian und Matthias Hron, Isabella Stögmann, Maria und Maximilian Bieringer, Kilian Ahrer und Bleona Rama

2.Plätze: Stefan Stögmann, Luca Gassenbauer, Maximilian Pachner

Die Gesamtwertung (nach 3 Bezirkscup-Runden) gewinnen:
Clemens Pichler, Tanzila Muntsurova, Florian Kölzer, Maximilian Hron, Maria Bieringer, Ilia Snezhkov, Maximilian Pachner, Max Wöss, Kilian Ahrer, Ahmed Muntsurov, Isabella Stögmann, Bleona Rama und Maximilian Bieringer

2.Platz: Luca Gassenbauer, Carina Klaus-Sternwieser, Julia Steiner, Stefan Stögmann, Matthias Hron

3.Platz: Nico Gassenbauer, Benedikt Hofer

Autor:

Alfred Scharnreitner jun. aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.