Squash-Ranglistenturnier mit Steyrer Finale

STEYR. Am Samstag, den 8. Oktober, wurde in Traun die Stadtmeisterschaft ausgespielt. Der Verein Styria Squash People war mit 10 Teilnehmern der teilnehmerstärkste Verein. Markus Schörkl konnte sich den B-Bewerb sichern und holte damit die erste Goldene nach Steyr. In den Halbfinalen könnten sich beide Steyrer gegen ihre Gegner klar mit 3:0 durchsetzen. Dadurch stand dem reinen Steyrer Finale nichts mehr im Weg. Dort begegneten sich Michael Treiss und Christian Austaller mit langen und wuchtigen Ballwechseln. Christian konnte sich in Traun für das verlorene Finale in Steyr revanchieren und ging mit 3:0 siegreich vom Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen