Christian Austaller

Beiträge zum Thema Christian Austaller

Sport
2 Bilder

Steyrermühl verliert auch zweites Aufstiegsspiel

Die Tennis-Herren der ASKÖ Steyrermühl kassierten auch im zweiten Playoff-Spiel eine 5:4-Niederlage. Gegen den Aufsteiger TC Raiffeisen Schwaz fehlte wie beim 4:5 in Anif nicht viel. Laslo Urrutia Fuentes zeigte im Spitzenspiel seine Klasse gegen Hleb Maslau (6:3 7:6). Eine tolle Leistung bot auch Flo Walcher, der in einer sehenswerten Partie gegen Daniel Baumann knapp verlor (3:6 6:4 3:6). Gegen Schwaz‘ starken Youngster Niklas Waldner war für Mannschaftsführer Gotti Wittmann kein Kraut...

  • 22.09.19
Sport

ASKÖ Steyrermühl Tennis verliert zum Playoff-Auftakt

Im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga legten die Steyrermühler Tennis-Herren einen schlechten Start hin. Beim TC GM Sports Anif setzte es eine 4:5-Niederlage. Die Gäste verzichteten auf Legionäre, wodurch Florian Walcher erstmals als Nummer 1 auflief. Gegen Anifs Bernd Kößler war allerdings erwartungsgemäß nichts zu holen (1:6 1:6). Weniger zu erwarten war, dass Gottfried Wittmann (1:6 1:6 gegen Dominik Haider) und Christian Austaller (6:1 6:0 gegen Gerald Mandl) nur kurz am Platz...

  • 17.09.19
Sport
11 Bilder

Hillinger und Austaller sind Laakirchner Stadtmeister

Am Samstag den 31. August 2019 sind die Finalspiele der Laakirchner Tennis Stadtmeisterschaften bei herrlichem Wetter über die Bühne gegangen. Turnierleiter Gerald Zehetner sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Matches. Über 2 Wochen lang waren die Sonnentänze des Turnierleiters erfolgreich, beinahe kein Spiel musste regenbedingt in der anliegenden Tennishalle gespielt werden. Am Samstag krönte sich Tina Hillinger im Damenbewerb zum 1. Mal zur Laakirchner Stadtmeisterin. Im Finale bezwang...

  • 05.09.19
Sport
Stefan Krapf, Fabian Helm, Christian Austaller, Markus Möslinger, Rudi Aigner.

Tennis
Austaller siegt bei Gmundner Tennis Stadtmeisterschaften

GMUNDEN. Der diesjährige Austragungsort der Gmundner Stadtmeisterschaften im Tennis war der Tennisclub ITW Wasserbetten Union Tennis Gmunden im Sportzentrum Gmunden. Das Turnier wurde in 14 Tagen auf sehr hohem Niveau absolviert. Stadtmeisterin im Damen Einzel ist Lara Möslinger. Im hochklassigen Finale des Herren Einzel setzte sich Christian Austaller gegen Markus Möslinger durch. Weitere Stadtmeister 2019 Herren Doppel: Jochen Danzer/Christian AustallerDamen Doppel: Barbara Labmayer/Lara...

  • 26.08.19
Sport

ASKÖ Steyrermühl ist Landesmeister

„Des haum ma se ghoit!“, freuten sich die Tennis-Herren um Mannschaftsführer Gottfried Wittmann über den ersten Landesmeister-Titel der Vereinsgeschichte. Nach der knappen Niederlage der Vorwoche reichte ein erneutes 3:6 beim Verfolger aus Lenzing zum vorzeitigen Titelgewinn. Die erstmals sogar mit Legionär antretenden Lenzinger erwiesen sich als der erwartet schwere Gegner. Steyrermühls bislang unbesiegter Marcel Strickroth musste sich im Topspiel Dominik Wirlend 3:6 5:7 geschlagen geben....

  • 30.06.19
Sport

Erste Niederlage für Steyrermühl

Die Herren-Mannschaft der ASKÖ Steyrermühl musste sich in der siebten Runde der Oberösterreich-Liga dem Welser Turnverein 1862 mit 3:6 beugen. Die Einzel-Aufstellungen ließen durchwegs spannende Partien erwarten. Der erstmals eingesetzte Jiri Skoloudik (6:7 2:6 gegen David Pamminger), Christian Austaller (6:7 3:6 gegen Sascha Bilek) und Georg Obermaier (3:6 5:7 gegen Roland Pöttinger) bezogen allerdings knappe Zweisatz-Niederlagen. Dagegen gingen Florian Walcher (6:4 3:6 6:1 gegen Dominik...

  • 23.06.19
Sport

Steyrermühl bleibt auf Meisterkurs

Die Tennis-Herren der ASKÖ Steyrermühl besiegten in der sechsten Runde auswärts den ÖTB TV Urfahr mit 5:4 und haben nun fünf Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierten Lenzinger. Im Spitzenspiel setzte sich etwas überraschend der in Bombenform spielende Marcel Strickroth gegen Urfahrs Johannes Mühlberger durch (6:4 6:3). Christian Austaller bezog wie im Vorjahr eine glatte Niederlage gegen Marco Pansi (1:6 4:6). Die Nr. 3, Flo Walcher, musste sich dem druckvoll agierenden Youngster Johannes...

  • 16.06.19
Sport

Steyrermühler Tennis-Herren besiegen Ried

Den rekordverdächtigen Saisonstart verlängerte die ASKÖ Steyrermühl mit einem 8:1 über den ebenso ungeschlagenen Verfolger Ried im Innkreis. Wieder einmal profitierte man davon, dass die ohne Meister-Ambitionen spielenden Gegner nicht in Bestbesetzung antraten. Ganz anders der Tabellenführer: Erstmals wurden mit Laslo Urrutia Fuentes und Marcel Strickroth zwei Legionäre aufgeboten. Erwartungsgemäß feierten Urrutia Fuentes (6:3 6:2 gegen Gregor Hutterer) und Strickroth (6:4 6:3 gegen Georg...

  • 02.06.19
Sport

Nächster Sieg für die ASKÖ Steyrermühl

Viertes Spiel – vierter Sieg. Auch beim Aufsteiger in Taiskirchen konnten die Tennis-Herren einen klaren Erfolg feiern. Beim 8:1 wurde lediglich das Einser-Doppel verloren. Während auf den hinteren Positionen die erwarteten Match-Siege eingefahren wurden, war insbesondere das Spitzenspiel der Deutschen Marcel Strickroth (Steyrermühl) und Frederick Arlt (Taiskirchen) hart umkämpft. In einer von hohem Tempo und kurzen Ballwechseln geprägten Partie konnte Strickroth den entscheidenden dritten Satz...

  • 26.05.19
Sport

Erfolgslauf der ASKÖ Steyrermühl geht weiter

Im dritten Spiel der Saison gelang den Tennis-Herren ein 6:3-Sieg über Verfolger SPG ATC Wels/Thalheim. Die Tabellenführung in der Oberösterreich-Liga wurde somit trotz des Punktverlustes verteidigt. Bei erstmals perfekten Spielbedingungen war im Spitzenspiel Christian Austaller gegen Thalheims Nummer 1, Marko Vujic, ohne Chance (2:6 2:6). Der Bayer im Team der Steyrermühler, Marcel Strickroth, dominierte anfangs den Australier Joshua Tran, ehe es im zweiten Satz noch eng wurde (6:0 7:5)....

  • 19.05.19
Sport

ASKÖ Steyrermühl verteidigt Tabellenführung

LAAKIRCHEN Mit einem glatten 8:1 bei Aufsteiger Baumgartenberg blieb man auch im heuer zweiten Spiel in der Tennis-Oberösterreich-Liga ohne Punktverlust. Obwohl die Gegner auf Hilfe von Legionären verzichteten, musste jener in Reihen der Steyrermühler überraschend hart kämpfen. So siegte Laslo Urrutia Fuentes im Spitzenspiel gegen Oliver Hinterleitner erst im dritten Satz (6:1 5:7 6:3). Erneut einen harten Fight lieferte sich Christian Austaller (gegen Markus Habringer) – diesmal mit dem...

  • 12.05.19
Sport
Christian Austaller und Moritz Eiersebner gewannen die Doppelkonkurrenz.
3 Bilder

Austaller und Möslinger siegen bei Gmundner Tennis-Stadtmeisterschaften

GMUNDEN. Die Gmundner Tennis Stadtmeisterschaft fand von 11.8. bis 18.8. auf der Anlage des ITW Wasserbetten Union Tennis statt. Beachtliche 89 Nennungen wurden verzeichnet. Wie jedes Jahr war auch der Gmundner Bürgermeister Stefan Krapf wieder unter den Teilnehmern. Im Damen Einzelfinale siegte die erst 13-jährige Lara Möslinger. Damen Doppel gewannen ebenfalls Lara Möslinger mit Barbara Labmayr. Das Herren Einzelfinale ging klar an Christian Austaller. Das Herrendoppelfinale entschiede...

  • 21.08.17
Sport

Squash-Ranglistenturnier mit Steyrer Finale

STEYR. Am Samstag, den 8. Oktober, wurde in Traun die Stadtmeisterschaft ausgespielt. Der Verein Styria Squash People war mit 10 Teilnehmern der teilnehmerstärkste Verein. Markus Schörkl konnte sich den B-Bewerb sichern und holte damit die erste Goldene nach Steyr. In den Halbfinalen könnten sich beide Steyrer gegen ihre Gegner klar mit 3:0 durchsetzen. Dadurch stand dem reinen Steyrer Finale nichts mehr im Weg. Dort begegneten sich Michael Treiss und Christian Austaller mit langen und...

  • 11.10.16
Sport
Christian Austaller machte auch im Doppel – einem der vier Bewerbe des Racketlons – eine gute WM-Figur.
2 Bilder

Austaller holt bei Racketlon-WM zwei Vizemeistertitel

STEYRERMÜHL. Christian Austaller legt bereits seit einigen Jahren, zusätzlich zu seiner Hauptsportart Tennis, sehr erfolgreich den Fokus auf die Trendsportart Racketlon. Der Schlägervierkampf besteht aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis und ist aufgrund der Schwierigkeit, Schnelligkeit und Vielfältigkeit an Spannung schwer zu toppen. Christian Austaller, oder „Aussi“ wie ihn seine Freunde nennen, trainiert drei der vier Sportarten intensiv in den Sektionen der ASKÖ Steyrermühl,...

  • 07.09.16
Sport
Kurt Schmidl (Mitte) wurde mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Gold ausgezeichnet, ihm gratulierten ASKÖ-Präsident Fritz Hochmair (links) und Landtagsabgeordneter Wolfgang Stanek.
2 Bilder

Scharnreitner und Schmidl erhalten Landes-Ehrenzeichen für ASKÖ-Sportler

Sportliche Leistungen und Vereins-Engagement wurden bei der Verleihung der Landes-Sportehrenzeichen gleichermaßen gewürdigt. Von der ASKÖ aus dem Bezirk wurden kürzlich sechs Funktionäre bzw. Athleten ausgezeichnet. STEYR. Mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Gold wurde Magistratsdirektor Kurt Schmidl geehrt. Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl, er ist auch ASKÖ-Bezirksobmann, sagt: „Kurt Schmidl war viele Jahre Basketballer und auch Obmann des ASKÖ Basketballclubs Steyr. Er ist nach wie vor...

  • 18.07.16
Sport
EM-Teilnehmer Christian Austaller beim Badminton, einem der vier Bewerbe von Racketlon.
4 Bilder

Christian Ausstaller erfolgreich bei Racketlon-EM

LAAKIRCHEN. Von 25. bis 29. November fanden die ersten Racketlon-Europameisterschaften in Prag statt. Bei "Racketlon" werden die vier Sportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis kombiniert. Aufgrund seiner Leistungen wurde der Laakirchner Christian Austaller ins Nationalteam einberufen und durfte Österreich in Prag vertreten. In der Mannschaft gelang den Österreichern der Einzug ins Finale, wo sie sich dann knapp dem favorisierten Team aus Dänemark geschlagene geben mussten....

  • 09.12.15
Sport

Austaller in Steyr ungefährdet

STEYR. Am 25. Jänner fand die Racketlon-Victor-Trophy in Steyr statt. Mit Elite, Amateure, Beginner und U16 wurden vier Bewerbe ausgetragen. Erfreulich waren über 15 neue Spieler, die ab Februar in der RFA Rangliste zu finden sein werden. Einen ungefährdeten Turniersieg in der Elite konnte Nationalspieler Christian Austaller einfahren. Nur sein Freund Karl Kronberger zwang ihn in der zweiten Runde ins Tennis. Erwähnenswert ist auch das Comeback von Stephan Schmutzer, der sich gleich bis ins...

  • 02.02.15
Sport
Vizebürgermeister Feichtinger, Turnierleiter Neuhofer, Zehetner, Austaller (Stadtmeister ), Neuhofer, Ohrlinger, Sportreferent Vzbgm. Kreischer, Bürgermeister Holzleithner (vl.).
2 Bilder

Christian Austaller ist Laakirchner Tischtennis-Stadtmeister

LAAKIRCHEN. Bei der bereits 36. Laakirchner Tischtennis-Stadtmeisterschaft kämpften heuer wieder mehr als 50 Teilnehmer in neun verschiedenen Klassen in der Sporthalle Laakirchen um die begehrten Medaillen und Pokale. Die Schüler trugen ihre Bewerbe am Vormittag aus. Bei den Burschen siegte Noah Söllner vor Sandro Deischitz, den dritten Rang erreichten Jonathan Söllner und Patrick Spitzbart. Den Sieg der Mädchen sicherte sich Elena Miljanovic, Zweite wurde Valentina Brkanovic, den dritten Rang...

  • 20.01.15
Sport
98 Bilder

Weltmeister machten Titel unter sich aus

Lokalmatador Nico Rottenbrunner holt sich den Jugendtitel. Eines sehr straffen Zeitplanes bedarf es mittlerweile bei den Racketlon-Turnieren in Steyr. Dort messen sich in mehrmals jährlich Sportbegeisterte, um in den Disziplinen Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen gegeneinander anzutreten. Beim soeben beendeten Turnier haben insgesamt 62 (!) Teilnehmer von 10 bis 50 Jahren geschwitzt. Nach einem anstrengenden Tag gingen folgende Sieger aus...

  • 27.01.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.