Saisonende für ATSV Steyr Eiskunstlauf
Steyrer punkten bei „Wolf-Cup“

Alina Haas, Trainerin Eva Eibnerova, Lucia Hirtenlehner (v. l.).
  • Alina Haas, Trainerin Eva Eibnerova, Lucia Hirtenlehner (v. l.).
  • Foto: ATSV Steyr
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Vergangenes Wochenende fand in St. Pölten der "Wolf-Cup"statt. Vier Sportlerinnen aus Steyr waren am Start.

STEYR. Die ATSV Steyr Eiskunstläuferinnen konnten überwiegend gute Ergebnisse erzielen. In der Gruppe Jugend 4 siegte Alina Haas, ebenfalls auf das Stockerl kam Lucia Hirtenlehner als zweite bei den Junioren plus.
Anna Tanzmayr und Helene Heiml starteten in der Jugend 3 und erreichten Plätze im unteren Mittelfeld. Mit diesem Bewerb haben die Eisläufer des ATSV Steyr die heurige Saison beendet. Zur Überbrückung der "eisfreien" Zeit ist im Sommer ein Trainingslager in der Eishalle Gmunden geplant, auf das sich schon alle freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen