Tri Team Kaiser war wieder sehr stark vertreten beim Eisenwurzen Heimtriathlon 2017

3Bilder

Am Sonntag den 18.06.2017 war es für das Sport Kaiser Team
wieder an der Zeit beim 5. Eisenwurzen Triathlon an den Start zu gehen.
Bei idealem Wetter stellten sich dem „Heimtriathlon“ 15 Einzelstarter und 4 Staffeln der Herausforderung Swim-Bike-Run.
Pünktlich um 09:30 Uhr fiel der erste Startschuss. Dieses Mal wurde erstmalig der Fun-Bewerb mit der Distanz 200m swim, 11km bike und 2,5km run ausgetragen.
Gesamt waren hier 4 Athleten am Start. Elisa Felbermayr, Moritz Kohlgruber, Mathias Huber und Oliver Ramskogler waren mit hervorragender Leistung dabei. Allen voran Moritz, der sich den 1. Platz in der Gesamtwertung der Herren sicherte!
Marlena Polec und Jaqueline Forster folgten in der nächsten Starterwelle bei den Damen. Auch sie können mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein. Beide holten sich für die Garstner-Gesamtwertung einen Stockerlplatz. Marlene Rang 2 und Jaqueline Platz 3 - Bravo!
Anschließend folgte alle 20 Minuten eine Starterwelle mit den Herren.
Martin Mayr, Manfred Kohlgruber, Ralph Pipik, Reitner Hannes, Forster Bernhard, Rudolf Hinterleitner, Angerer Karl, Lukas Kaltenberger und Markus Steinbichler waren in gewohnter Stärke unterwegs.
Martin Mayr sicherte sich mit seiner starken Leistung den 3. Platz in seiner AK und auch den 2. Platz der Garstner-Gesamtwertung. Auch Manfred Kohlgruber war wie gewohnt bei diesem Bewerb am Stockerl. Den 3. Platz der Garstner-Gesamtwertung konnte er sich sichern.
Als letzte Startwelle waren die Staffel-Teilnehmer an der Reihe, die allesamt stolz auf ihre Leistungen sein können! Nik Felbermayr erreichte mit seinem Team den spitzen 2. Platz in der Wertung Staffel-Herren. Auch Lukas Abpfolter, Martin Sandmaier und Johannes Pell waren am Stockerl vertreten, sie erreichten den 3. Platz in der Wertung Staffel-Herren. Alexandra Forster unsere Schwimmqueen stieg als 5. Schwimmerin aus dem Wasser und übergab schon nach 8:13 min. an den Radfahrer. Auch eine Damen-Staffel war am Start. Birgit Baumgartner war erstmalig bei einem Bewerb dabei und stieg pünktlich um 11:10 ins Wasser. Anja Gottinger und Angelika Gottinger waren die anderen beiden Athleten in diesem Team. Mit toller gemeinsamer Leistung erreichten sie den 2. Platz der Damen-Wertung.
Alle Athleten haben bei diesem tollen Event gute Leistungen gezeigt. Gratulation an jeden Einzelnen!
Wir freuen uns nun voll motiviert auf die nächsten Bewerbe!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen