Knappe Partie im OÖ Cup
VBC Steyr siegt gegen Schwertberg

Am Freitag, den 7. Dezember, waren die VBC Herren beim Landesligisten Schwertberg zu Gast, um das Viertelfinale im Harald Rößler Cup zu bestreiten. Lediglich mit sieben Mann reisten die Steyrer nach Schwertberg.

STEYR. Der junge Jonas Mürzl startete auf der Diagonalposition, Julian Zeiselberger auf der für ihn noch neuen Position des Mittelblocks.
Nach zweiwöchiger Abstinenz aufgrund beruflicher Verpflichtungen war auch Flo Grasserbauer wieder mit am Start als Zuspieler.

Die Schwertberger rund um Urgestein Johannes „Dicho“ Dirnberger, der nach wie vor als Libero und somit als Spielertrainer agiert, präsentierten sich von Anfang an als gleichwertiger und ernstzunehmender Gegner – Satz 1 holten sich aber die Steyrer mit 25:15.

Satz 2 war lange sehr knapp und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, am Ende waren es die Eigenfehler der Gäste, welche das 1:1 für die Schwertberger ermöglichten.
Der dritte Durchgang ging mit 25:16 wieder klar an die Steyrer und man konnte zumindest teilweise das Niveau erreichen, wo man auch hinmöchte als Bundesligamannschaft.

Unnötige Fehler im 4. Satz

Statt im vierten Satz alles klar zu machen, holte man die Heimmannschaft mit unnötigen Fehlern wieder zurück ins Spiel. Die jungen, befreit aufspielenden Schwertberger holten sich mit druckvollem Spiel den Ausgleich und das 2:2 in Sätzen! Im entscheidenden Fünften setzte sich dann doch die Bundesligamannschaft durch – 15:8 war das Ergebnis.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.