Vorbereitung auf Skisaison mit Thomas Mayrpeter

Steyrs Ski-Ass Thomas Mayrpeter (li.) trainierte im Sommer mit den Nachwuchstalenten.
  • Steyrs Ski-Ass Thomas Mayrpeter (li.) trainierte im Sommer mit den Nachwuchstalenten.
  • Foto: Schiklub Steyr
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Die Nachwuchsrennfahrer des Schiklub Steyr absolvierten im Sommer unter Anleitung von Gernot Mayr von Move You Physiotherapie auf dem Tennisplatz Garsten mehrere Trainingseinheiten.
In Anlehnung an die Vorgaben des ÖSV standen Lauf-, Sprung und Koordinationsübungen im Vordergrund. Höhepunkt war sicherlich, als Steyrs Ski-Aushängeschild Thomas Mayrpeter, Junioren-Weltmeister, Europacup- und Weltcupfahrer, auch zum Training kam. Das hat die Kinder und Jugendlichen nochmals extra motiviert und zu enormen Leistungen angespornt.

Schifahren mit dem Schiklub Steyr

Seit Schulanfang findet das Hallentraining wie gewohnt in der Resthofschule Steyr statt. Wöchentlicher Treffpunkt ist immer dienstags um 17 Uhr.
Aufgrund der kalten Witterung kann in absehbarer Zeit auf der Piste trainiert werden, wobei das Training beim Schiklub Steyr von staatlich geprüften Trainern und Schiinstruktoren geleitet wird. Der Spaß am Schifahren und die Verbesserung des schifahrerischen Könnens stehen im Vordergrund. Gute und vollständige Ausrüstung ist Voraussetzung.
Schisportinteressierte Kinder und Jugendliche können sich gerne bei Mandi Kiss (0664 / 81 45 335) oder im Schiklub Büro (07252 / 53 5 16) melden. Mehr dazu auf www.schiklub-steyr.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen