Vorwärts testet gegen den Lask

Das letzte Spiel der Herbstsaison endete mit einem 0:0 gegen die SPG Neuhofen/Ried Amateure.
  • Das letzte Spiel der Herbstsaison endete mit einem 0:0 gegen die SPG Neuhofen/Ried Amateure.
  • Foto: SKV/Bota
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr hat die Herbstsaison in der Radio-OÖ-Liga mit 28 Punkten auf Platz zwei beendet. Trainer Adam Kensy setzte 21 Spieler ein, bester Torschütze war Ferenc Beres (5 Treffer), die meisten Vorlagen lieferte Oliver Stadlbauer (6 Assists). Die sieben Heimspiele wurden von 10.000 Zuschauern besucht (Schnitt: 1.429). Am kommenden Donnerstag, 15. November, steigt im Stadion an der Volksstraße ein Traditionsduell. Regionalligist Lask gastiert um 18.30 Uhr im Vorwärts-Stadion. Bei den Rot-Weißen werden einige Spieler getestet.
Weitere Infos: www.vorwaerts-steyr.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen