Stammtisch 4.0 bei NKE Austria
Digitalisierung als Motor für Effizienzsteigerung und Produktentwicklung

Smart Innovation Steyr lädt am 3. Juni zum Stammtisch 4.0 bei NKE Austria ein. Thema: „DIGITALISIERUNG ALS MOTOR FÜR EFFIZIENZSTEIGERUNG UND PRODUKTENTWICKLUNG“
  • Smart Innovation Steyr lädt am 3. Juni zum Stammtisch 4.0 bei NKE Austria ein. Thema: „DIGITALISIERUNG ALS MOTOR FÜR EFFIZIENZSTEIGERUNG UND PRODUKTENTWICKLUNG“
  • Foto: NKE
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

Smart Innovation Steyr (SI.SR) lädt zum Stammtisch 4.0 bei NKE AUSTRIA am 3. Juni  ab 17:00 Uhr ein.
STEYR. Unter dem Titel „Digitalisierung als Motor für Effizienzsteigerung und Produktentwicklung“ berichten die Experten von NKE Austria, allen voran Geschäftsführer Thomas Witzler, von spannenden, neuen Erkenntnissen, implementierten Prozessen und sich daraus ergebenden Möglichkeiten.
DIGITALISIERUNG als Motor für effizienZsteigerung und produktentwicklung
Digitale Veränderung wird bei NKE gelebt! Eine laufende Adaptierung der Prozesse und Einarbeitung der neuesten digitalen Erfahrungen garantiert Wissensvorsprünge, Effizienzoptimierung und Kundenzufriedenheit.
„Wir entwickeln unsere Lösungen gemeinsam mit den Mitarbeitern! Das hilft Veränderungen mit einem breiten Commitment zu meistern, zu nutzen und als Chance zu sehen!“ so die Überzeugung von Thomas Witzler, Geschäftsführer der NKE, der sich soeben neue Impulse für die digitale Veränderung aus dem Silicon Valley holte.
Wie im Alltag kleine Bausteine das Arbeitsleben erleichtern und Fortschritte bringen zeigen Veronika Krempl, Gabriele Steininger und Juraj Mlynsky anhand verschiedener Praxisbeispiele. Klaus Grissenberger führt im Anschluss ganz greifbar das entwickelte modulare Sensorsystem für Wälzlager vor. Abgerundet wird die Veranstaltung von einer spannenden Führung durch das Werk von NKE Austria.

Netzwerken & Wissensaustausch

Der Stammtisch 4.0 bietet Raum, die SI.SR Experten kennenzulernen, sich über Digitalisierung und 4.0 Themen auszutauschen und von Erfahrungen anderer zu profitieren. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. Infos und Anmeldung bei TIC Steyr (www.tic-steyr.at/aktuelles/events, office@tic-steyr.at, 07252/220-100).

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen