SBS Steyr gratulierte den Gewinnern des Energiespar-Gewinnspiel

41Bilder

Am Montag, den 7. Jänner 2018  erfolgte in der SBS die Preisübergabe an die Gewinner im Beisein von Vizebürgermeister und SBS-Aufsichtsratsvorsitzenden Wilhelm Hauser: „Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich und bedanken uns bei den Betrieben für die gute Kooperation. Energiesparen mit der SBS: Das ist immer ein Gewinn!“ Bereits seit 2015 läuft die von der Stadtbetriebe Steyr GmbH (SBS) und der Stadt Steyr initiierte, erfolgreiche „Steyrer Energiesparoffensive“.
SBS-Geschäftsführer Peter Hochgatterer: „Energiesparen und Energieeffizienz bringen geringere Betriebskosten und sind aus Sicht des Klimaschutzes hochaktuell. Die SBS forciert daher die Themen durch Information, Förderungen und Aktionen und leistet natürlich auch im eigenen Betrieb wichtige Beiträge mittels Haustechnik-Modernisierung, Photovoltaik, Solarthermie und dem Bezug von Strom aus erneuerbaren Energieträgern.“
Die SBS haben auch 2018 wieder zum dritten Mal in Kooperation mit Ihren Marktpartnern das SBS-Energiespar-Gewinnspiel durchgeführt. Dabei wurden viele tolle Preise im Wert von insgesamt 4.000,- Euro verlost und nachfolgende Gewinner ermittelt:
Thomas Steinwendtner freute sich über einen Fronius-Photovoltaik-Wechselrichter von Green Energie Projects GmbH. Wolfgang Plaimer gewann einen Wärmedämm-Gutschein über € 1.000,- von der Fa. Capatect BI GmbH. Christian Landl durfte sich über einen Fenster-Gutschein über € 1.000,- von der Fa. Reform-Fenster GmbH freuen.
Theresia Zischkin gewann eine Hocheffizienz-Heizungspumpe von der Fa. Wilo Pumpen Österreich GmbH. Marion Berger freute sich über eine Gasheizungs-Wartung von der Firma Josef Klausriegler. Robert Petrusic gewann den Energiesparkoffer der Stadtbetriebe Steyr.
Nach der Preisverleihung wartete noch ein kleines Buffet auf die Gewinner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen