Tag der offfenen Tür in der Produktionsschule Steyr

Teilnehmer der Produktionsschule Steyr bei den Vorbereitungs-arbeiten zum Tag der offenen Tür
2Bilder
  • Teilnehmer der Produktionsschule Steyr bei den Vorbereitungs-arbeiten zum Tag der offenen Tür
  • Foto: BFI
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Am Dienstag, 15. Mai, lädt die BFI-Produktionsschule Steyr, Gaswerkgasse 9, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Teilnehmer und Trainer haben sich für diesen besonderen Tag ein attraktives Programm einfallen lassen. So können die Besucher etwa an Führungen durch die Werkstätten teilnehmen oder diese virtuell mithilfe eines PC-Spieles erspüren. „Das Spiel ‚Welcome to our productionschool‘ wurde von unseren Teilnehmern selbst erstellt“, sagt die Leiterin der Produktionsschule, Petra Drews-Milalkovits. Auf dem Programm stehen außerdem das Herstellen von Buttons, das Legen von Tangram (ein chinesisches Geduldsspiel) oder das praktische Ausprobieren des Modellkastens „Pauli“ in der Holzwerkstatt. Ein Gewinnspiel sowie Fruchtcocktails und eine Grillerei auf der idyllischen Terrasse direkt an der Steyr runden den Tag der offenen Tür ab.

Was ist eine Produktionsschule?

In der BFI-Produktionsschule Steyr erhalten Jugendliche, die bisher am Arbeitsmarkt eher negative Erfahrungen gemacht haben, eine völlig neue Perspektive. „Bei uns können sie einen positiven Zugang zu Ausbildung und Arbeit finden“, sagt Drews-Milalkovits. In den vier Fachbereichen Holz, Metall, Gastro/Catering sowie EDV/Büro werden die Schul- oder Lehrabbrecher auf das Berufsleben vorbereitet. Die jungen Menschen, die in der Regel zwischen 15 bis 25 Jahre alt sind und vom AMS Steyr zugewiesen werden, erhalten aber nicht nur viel Know-how, das sie später im Job anwenden können, sondern sie lernen auch, die Strukturen eines geregelten Arbeitslebens zu akzeptieren.

Steyr war im Jahr 2002 der Pionier dieses erfolgreichen arbeitsmarktpolitischen Modells, das vom Land Oberösterreich, dem Arbeitsmarktservice und der Stadt Steyr finanziell unterstützt wird. Mittlerweile betreibt das BFI Oberösterreich mit großem Erfolg weitere Produktionsschulen in Oberösterreich.

Teilnehmer der Produktionsschule Steyr bei den Vorbereitungs-arbeiten zum Tag der offenen Tür
Petra Drews-Milalkovits, Leiterin der Produktionsschule
Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.