Kundenempfang mit Vernissage in der Raiffeisenbank Enns
Zahlreiche Gäste beim Kundenempfang mit Vernissage in der Raiffeisenbank Enns

270Bilder

Mehr als 200 Kundinnen und Kunden folgten der Einladung zum Kundenempfang mit Vernissage in der Raiffeisenbank Enns, die anlässlich der Weltsparwoche veranstaltet wurde.

Enns:
Gastgeber Dir. Karl Dietachmair freute sich über die Anwesenheit von zahlreichen Ehrengästen der Stadt Enns und den Umlandgemeinden und betonte in seiner Eröffnung die Gestaltungskraft der Raiffeisenbank Region Sierning-Enns. Das Geschäftsmodell als Genossenschaftsbank ist bereits 125 Jahre alt, aber moderner denn je, heute würde man den modernen Begriff crowdfunding für Genossenschaft verwenden. Das Leistungsspektrum der Raiffeisenbank wird ständig an die Bedingungen des Marktes angepasst und erweitert. So wurde vor kurzem in Sierning ein altes Gebäude erworben, wo nun ein Ärztezentrum sowie ein innovatives Coworking Space für Jungunternehmer und start up´s geschaffen wird.
Bürgermeister Franz Stefan Karlinger überbrachte die Grußworte der Stadt Enns und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der Raiffeisenbank mit der Stadt über viele Jahre und vor allem auch, dass die Bank mit der Unterstützung im kulturellen Bereich mehr als Bankdienstleisungen anbietet und so heuer sozusagen den Ennser Kulturherbst mit der Vernissage erweitert.
Der Bürgermeister von der Heimatgemeinde des Künstlers Dr. Christian Kolarik sprach zum Künstler und übernahm die Eröffnung der Ausstellung. Harald Birklhuber ist ein verwurzelter Kronstorfer, als Künstler ist er ein Spätberufener, der erst nach seiner Tätigkeit als Schlosser in die Kunst wechselte, die Bilder sind gegenständlich und farbenreich, sehr oft dient die engere Heimat als Motiv, aber auch Szenen aus der ganzen Welt finden sich in den sehr lebendigen Bildern wieder.
Das Team der Raiffeisenbank Enns unter der Leitung von Prok. Erich Penz bewirtete die Gäste mit Schmankerln, die Familie Schmuckenschlager vom Hofweingut verwöhnte mit sehr guten heimischen Weinen und das Streichorchester der Landesmusikschule Enns unter der Leitung von Christoph Bitzinger untermalte musikalisch den Abend.
Besichtigen Sie die Kunstausstellung in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Enns noch bis zum 31. Jänner 2020 während der Banköffnungszeiten.

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.