02.04.2017, 19:55 Uhr

Frühlingskonzert Haidershofen

(Foto: ©by Martin Karrer Fotografie)
Wie erhofft war auch heuer der Turnsaal der NMS Haidershofen beim Frühlingskonzert des Musikverein Haidershofen prall gefüllt. Unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Mühlberger wurden musikalische Leckerbissen wie „Celebration“ von Siegmund Andrascheck und „Terra Mystica“ von Thomas Doss vorgetragen. Auch Klassiker wie „Die Sonne geht auf“ von Rudi Fischer und „Xylo Classics“ von Gerd Bogner waren zu hören. Die Pausen zwischen den Stücken wurden von Dir. Ernst Mayer von der Raika Haidershofen kurzweilig versüßt. Tolle solistische Darbietungen gab es von Jakob Schreiner auf der Trompete und von Roland Merkinger am Xylophon.

60 Jahre sind genug

Ehrenkapellmeister Hans Bachner verabschiedete sich mit dem „Kaiserjägermarsch“ in die Musikpension. Unter standing ovations wurde er mit der Goldenen Ehrennadel des NÖ Blasmusikverbandes ausgezeichnet.

Im Zuge des Konzertes wurden Lisa Perndl, Tamara Koppler und Michaela Schweinschwaller in den Verein aufgenommen. Auch wurde erstmals das Konzert genutzt, um Maximilian Muhr das Jungmusiker Leistungsabzeichen in Gold zu überreichen.

Nachdem noch zahlreiche MusikerInnen die Ehrenmedaillen für langjährige Treue zur niederösterreichischen Blasmusik erhalten haben, wurde das Konzert traditionell mit dem Radetzky Marsch beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.