20.10.2017, 10:02 Uhr

Maria Fahrngruber holte sich ihre Goldmedaille ab

Maria Fahrngruber (li.) siegte in der Kategorie „Austria at its best“. (Foto: Christian Pucher)

Großramingerin holt Gold mit Foto aus dem Ennstal in Sparte "Austria at its best"

GROSSRAMING. Die Gala der absoluten Fotokunst, des Trierenberg Super Circuit, fand am 16. Oktober im Designcenter in Linz statt. Eingeladen wurden die Preisträger aus
115 Ländern, 120.000 Fotos wurden bei diesem Fotowettbewerb isngesamt eingereicht.
Maria Fahrngruber aus Großraming gewann eine Goldmedaille für das Foto "Zwiegespräch " in der Sparte "Austria at its best". Am 9. November gibt es die erste Vernissage der Fotokünstlerin im Ersten Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen.
Maria Fahrngruber verbindet dort Musik mit Fotografie, indem sie selbst die Präsentation ihrer Fotos mit der Harfe begleitet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.