08.10.2017, 10:26 Uhr

Musikverein Behamberg erhielt Auszeichnung

Obmann Christoph Marquart, Kapellmeister Roman Prüller, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesobmann des NÖ Blasmusikverbandes Peter Höckner (v. li.). (Foto: Franz Putz)
BEHAMBERG. Am Montag, 25. September, fand in Grafenwörth die Ehrenpreisverleihung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an Niederösterreichische Blasmusikkapellen statt.
Der Musikverein Behamberg bekam bei dieser Feier den Andreas Maurer Sonderpreis überreicht. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für die oftmalige Teilnahme an Marsch- und Konzertwertungsspielen und dem Gesamterbebnis von mehr als 3000 Wertungspunkten.
Der Namensgeber dieses Preises, Andreas Maurer, war 15 Jahre lang Landeshauptmann von Niederösterreich und begeisterter Blasmusikant. In seinem Sinn wird der Musikverein Behamberg auch weiterhin die Blasmusik mit viel Freude und Engagement pflegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.