11.10.2017, 02:30 Uhr

Die Volksschule Garsten sammelt für Mary´s Meals

GARSTEN. Die Organisation Mary´s Meals startet wieder das Rucksackprojekt in Schulen. Österreichische Kinder packen dabei afrikanischen Kindern eine Schultasche und ermöglichen ihnen damit einen Schulbesuch. Zum zweiten Mal beteiligt sich die VS Garsten an diesem Projekt. "Erfahrungsgemäß wandern viele Schulsachen am Schulschluss in den Müll. Nach der vierten Klasse haben oft die Schultaschen ausgedient. Wir haben einen Aufruf gestartet, und die Eltern ersucht, uns gut erhaltene Rucksäcke, Schultaschen und Schulsachen für dieses Projekt zur Verfügung zu stellen", erklärt Direktorin Eva Hochrather. 25 vollgepackte Schultaschen und -Rucksäcke stehen jetzt zur Abholung bereit. "Viele Eltern, auch aus den ersten Klassen, haben sich beteiligt", freut sich Hochrather.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.